Am 26. September 2021 wählen gehen, weil WIR Deutschland sind!!!

Veröffentlicht am: 27.09.2020 um 22:20 Uhr:

Internet: Diese beiden Tipps sollten Sie beim Teilen Ihrer Trainingsdaten unbedingt beachten

Der nachfolgende Tipp aus dem Frauen-Special der Runner's World ist zwar primär für Frauen geschrieben, aber auch Männer sollten einmal überlegen, was Sie alles teilen und wer dies lesen soll/darf...

» 1. Nicht alles teilen
GPS-Statistiken verraten einiges - wo Sie wohnen sowie wann und wo Sie in der Regel laufen gehen. Auf Leute mit krimineller Energie kann das wie eine Einladung wirken. Am besten lassen sich Gefahren minimieren, wenn Sie Ihre GPS-Uhr erst ein paar Straßen von zu Hause entfernt ein- und am Ende des Laufs wieder ausschalten. Oft gibt es die Möglichkeit privater Zonen, die auf Karten ausgeblendet werden.


2. Nicht mit jedem teilen
Sie können nicht nur festlegen, was andere sehen, sondern wer die anderen überhaupt sind. In den Privatsphäre-Einstellungen können Sie festlegen, dass nur Ihre Freunde zu sehen bekommen, was Sie teilen. «


Quelle: Maxi-Special Women's Running

Weitere Artikel zum Thema Internet, die Sie auch interessieren könnten...

Anonymität prüfen

Google - Druckfähige Bilder suchen