Veröffentlicht am: 03.01.2020 um 23:07 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - fifoto.at

Was meinen Sie? Ist fifoto.at ein seriöser Online-Shop für Sportschuhe der Marken Adidas, New Balance, Nike & Co. oder ist fifoto.at doch eher ein sogenannter Fakeshop. - Ein paar Punkte sprechen für die zweite Variante...

Homepage des Fakeshops fifoto.at

Was spricht denn für fifoto.at als möglichen Fakeshop?

* Die fehlende oder unvollständige Verschlüsselung der Website.

* Die Tatsache, dass nach dem Betätigen der F5-Taste auf der Homepage immer wieder die Artikel ausgetauscht werden.

* Die extrem günstigen Preise. - Und dass alle Artikel preislich herabgesetzt sind.

* Die nicht verlinkten Grafiken von VISA, MasterCard, American Express, usw.

* Ein Impressum, das nicht existiert.

* Eine leere "Nachrichten"-Seite.

* Eine lustlose und mit Dopplungen arbeitende Site Map.

* Sätze wie dieser: "Auch Ihnen, unseren Kundendienst wenden müssen, werden sie Ihnen helfen."

* Das Geheimnis, wer hinter fifoto.at steckt. - Kein Name eines Verantwortlichen oder eine Firmenanschrift sind zu finden.







Fakeshops locken mit großen Markennamen und vermeintlich extrem günstigen Schnäppchen-Preisen. Leider erhalten Kunden aber bei einer Bestllung entweder gar nichts oder nur qualitativ minderwertige Ware.
So wird aus einem vermeintlichen Schnäppchen eine teure und ärgerliche Erfahrung. Und noch ärgerlicher wird es, wenn die Betreiber solch eines Fakeshops Ihre Bezahldaten für andere Gaunereien mißbrauchen.

Schauen Sie lieber genauer hin, wenn Sie einen Shop bislang noch nicht kennen. Und im Zweifelsfall lieber auf das Schnäppchen verzichten!

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - ffw-schoenwalde.de

Fakeshop - fettstyle.de

Fakeshop - essen-architekten.de

Fakeshop - espadrillesde.de

Fakeshop - erdweib.com