Veröffentlicht am: 05.01.2020 um 22:37 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - fit-zu-2.de

Bei fit-zu-2.de klingt die Internetadresse so, als könnte sich wirklich ein Online-Shop für Sportschuhe dahinter verbergen, aber es gibt ein paar Punkte, die Sie skeptisch werden lassen sollten...

Homepage des Fakeshops fit-zu-2.de

Was könnte einen zu der Idee bringen, dass fit-zu-2.de ein Fakeshop sein könnte?

* Die fehlende oder unvollständige Verschlüsselung der Website.

* Der Begriff "Cart".

* Der Hinweis: "Kostenloser Versand über €163". - Warum so ein merkwürdiger Betrag?

* Das vollkommene Neuladen der Artikel auf der Homepage mit Hilfe der F5-Taste. - Ist doch recht ungewöhnlich für einen Shop, denn man möchte ja Kunden nicht verwirren...

* Die durchweg mit Rabatt versehenen Schuhe.

* Die recht lustlose Site Map ohne jede Struktur.

* Impressum, wo ist das Impressum?

* Die Verlinkung von Visa, Mastercard und Co. - Wieso ruft man da erneut fit-zu-2.de auf?

* Interessante Formulierungen, wie diese: "Sobald die Zahlung abgeschlossen ist , werden wir einen Ersatz , um Ihr Projekt zu senden."

* Nur eine Kontaktmöglichkeit: ein Kontaktformular.

* Und wer steckt eigentlich hinter fit-zu-2.de? - Weder einen Namen des Betreibers noch die Firmenanschrift von fit-zu-2.de findet man auf der Website.







Fakeshops wollen nur eines von Ihnen: Ihr Geld. - Bei einer Bestellung erhalten Sie nicht die gewünschte Ware. Stattdessen erhalten Sie entweder gar nichts oder nur qualitativ minderwertige Artikel.

Und wenn Sie Pech haben, dann brauchen die Betrüger Ihre Bestelldaten für andere Gaunereien.

Deshalb sollten Sie vor jeder Bestellung die Websites genau anschauen und im Falle eines Zweifels lieber auf die Bestellung verzichten. Das spart Geld und schont die Nerven.

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - fischer-sanitaer.com

Fakeshop - fifoto.at

Fakeshop - ffw-schoenwalde.de

Fakeshop - fettstyle.de

Fakeshop - essen-architekten.de