Veröffentlicht am: 10.01.2020 um 20:28 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - freedomiso.de

Der Betreiber von freedomiso.de fühlte sich wohl frei einen Online-Shop unter dieser Adresse einzurichten. Es gibt aber ein paar Ungereimtheiten, die die Vermutung aufkommen lassen, dass es sich bei freedomiso.de um einen Fakeshop handeln könnte...

Homepage des Fakeshops freedomiso.de

Was ist denn an freedomiso.de "verdächtig"?

* Die fehlende oder unvollständige Verschlüsselung der Website.

* Der Hinweis: "Kostenloser Versand Über €222".

* Dass das Betätigen der F5-Taste nicht nur die Seite neu lädt, sondern dazu führt, dass die Artikel auf der Homepage gewechselt werden.

* Die recht unstrukturiert wirkende Site Map.

* Ein Menüpunkt mit dem Begriff "Impressum" führt nicht zum Impressum.

* Eine einzige Kontaktmöglichkeit: ein Kontaktformular.

* Interessante Formulierungen und eine spannende Sprache. - "100 Tage ( ab dem Zeitpunkt Erzeugnisse waren ) , wenn sie unter den folgenden Bedingungen zurückgegeben und ersetzt werden , haben Sie keine Wahl der Produkte , um die Bedingungen der Farbe oder Größe entsprechen. Sie müssen uns in der Originalverpackung Produkt kontaktieren ( Sie Versandkosten bezahlen ) , um zurückzukehren."

* Die fehlenden Informationen zur Firma hinter freedomiso.de. - Einen Firmensitz wird die Firma doch sicher haben und den könnte man doch bekannt geben... Da war etwas wie Impressum...





Fakeshops verkaufen Ihnen nicht die gewünschte Ware, sondern nur einen schönen Schein und die Versuchung Geld zu sparen. - Am Ende erhalten Kunden aber entweder gar nichts oder nur qualitativ minderwertige Ware.

Es gilt bei diesen Shops der Spruch: Mehr Schein als Sein!

Ersparen Sie sich solche bösen Überraschungen und kaufen Sie besser bei seriösen Händlern ein. Das schont auch die Nerven!

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - foxyroxylinux.com

Fakeshop - floristik-edesheim.de

Fakeshop - flatfind.de

Fakeshop - fixwindow.org.uk

Fakeshop - fit-zu-2.de