Veröffentlicht am: 12.01.2020 um 09:59 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - geneparkerfarms.com

Wie passt die Internetadresse geneparkerfarms.com zum vermeintlichen Shop-Namen "Biofil"? - Oder handelt es sich bei geneparkerfarms.com doch wieder nur um einen sogenannten Fakeshop?

Homepage des Fakeshops geneparkerfarms.com

Es gibt Punkte, die sprechen dafür, dass geneparkerfarms.com ein Fakeshop sein könnte:

* Die fehlende oder unvollständige Verschlüsselung der Website.

* "Opret en konto".

* Die lustlos erstellte Site Map.

* Ein Menüpunkt mit dem Begriff "Impressum" hinter dem sich kein Impressum befindet.

* Sätze wie dieser: "Auch Ihnen, unseren Kundendienst wenden müssen, werden sie Ihnen helfen."

* Social Media Icons, die nicht auf die Fanpages von geneparkerfarms.com verweisen, sondern auf die Homepages von Facebook, Google und Co.

* Eine einzige Kontaktmöglichkeit: ein Kontaktformular.

* Das große Geheimnis um den Betreiber von geneparkerfarms.com. Wie heißt er und wo ist der Firmensitz?






Fakeshops locken mit bekannten Markennamen, wie Adidas, Fila, Nike usw. und mit vermeintlichen Schnäppchen. Und hier sollten bei Ihnen besser alle Alarmglocken angehen, denn welcher Händler kann nur von Schnäppchen leben?

Fakeshop-Betreiber leben nicht von Schnäppchen, sie leben davon, dass Leute bei Ihnen bestellen und sie dann den Kunden entweder gar nichts oder nur qualitativ minderwertige Ware zusenden.

So wir aus einem Schnäppchen eine "teure Erfahrung". - Ersparen Sie sich solchen Ärger und schauen Sie lieber zweimal hin, wenn Sie etwas bei einem Ihnen unbekannten Händler bestellen möchten.

Hinweis: Dieser Artikel wird automatisch am 12.04.2020 von FJL-Fotodesign.de gelöscht.

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - gandersum.de

Fakeshop - freedomiso.de

Fakeshop - foxyroxylinux.com

Fakeshop - flatfind.de

Fakeshop - fischer-sanitaer.com