Veröffentlicht am: 18.02.2020 um 00:22 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - sabines-oase.de

Wenn man sich die Website sabines-oase.de einmal genauer anschaut, dann könnte man recht schnell auf die Idee kommen, dass es sich dabei um einen Fakeshop handeln könnte...

Homepage des Fakeshops sabines-oase.de

Warum sabines-oase.de ein Fakeshop sein könnte?

* Die fehlende oder unvollständige Verschlüsselung der Website.

* In Internet-Adresse "sabines-oase.de", der Name "Urlaub" und die Produkte "Schuhe" passen irgendwie nicht zusammen.

* Die Fehlenden Bilder oben rechts.

* Der Menüpunkt "Opret en konto".

* Die einzige Kontaktmöglichkeit: ein Kontaktformular.

* Sätze, wie dieser: "Wenn Sie Einzelteile möchte auf eine andere Art austauschen, würden Sie Ihre Einzelteile für eine Rückerstattung (nach Rückgabe) zurückbringen und eine neue Bestellung für den Stil Sie bevorzugen"

* Das Geheimnis um den Betreiber von sabines-oase.de, denn seinen Namen und die Firmenanschrift findet man nicht auf der Website.





Fakeshops locken Kunden mit günstigen Preisen und bekannten Marken an. Bei einer Bestellung erhält der Kunde aber nicht die gewünschte Ware, sondern entweder nichts oder nur qualitativ minderwertige Artikel.

Da wird aus einem vermentlichen Schnäppchen, eine ärgerliche Erfahrung. Und wenn es ganz dumm läuft, werden Ihre Kundendaten inkl. Kreditkartendaten auch noch für andere "krumme Dinger" genutzt.

Daher: Immer vorher erst einmal genau hinschauen, wo man etwas bestellt. - Und im Zweifelsfall lieber dann doch nicht dort bestellen.

Hinweis: Dieser Artikel wird automatisch am 23.08.2020 von FJL-Fotodesign.de gelöscht.

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - plumbingtorranceca.com

Fakeshop - palmeragirls.ch

Fakeshop - reoraceway.com

Fakeshop - piraten-paf.de

Fakeshop - petra-lebensberatung.de