Veröffentlicht am: 13.03.2020 um 07:29 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - bermudatourism.de

Ob wohl bei bermudatourism.de gilt: Nomen est Omen? - Im Bermuda Dreieck sollen ja immer wieder Schiffe und Flugzeuge verschwinden. Und vielleicht ist ja bermudatourism.de ein sogenannter Fakeshop, wo Ihr Geld verschwindet...

Homepage des Fakeshops bermudatourism.de

Was ist denn außer dem Namen noch bei bermudatourism.de verdächtig?

* Die fehlende oder unvollständige Verschlüsselrung der Website.

* Der Menüpunkt "Opret en konto".

* Die Schreibweise der Überschrift "heiße Produkte".

* Dass bermudatourism.de nur Schnäppchen anbietet...

* Dass die Betätigung der F5-Taste (Refresh) auch die angezeigten Artikel "erneuert".

* "Impressum & Kontakt" - Impressum nicht vorhanden...

* Eine einzige Kontaktmöglichkeit: ein Kontaktformular.

* Der Menüpunkt "Herren Sko" führt zum Artikel "Hogan Damen Schuhe - Hogan Ankle Boots Schuhe Schwarz M57e"

* Das Geheimnis um den Betreiber von bermudatourism.de, wie Name und Firmenanschrift.







Bei Fakeshops geht es den Betreibern nicht darum, dass Sie die bestellten preiswerten Artikel erhalten. Vielmehr will man nur Ihr Bestes: Ihr Geld.
Am Ende erhalten Kunden entweder gar nichts oder nur qualitativ minderwertige Ware.

Schauen Sie sich vor beiner Bestellung in einem Ihnen bislang unbekannten Shop besser etwas genauer hin. Und wenn Ihnen etwas merkwürdig vorkommt, dann sollten Sie dort lieber nicht bestellen.

Ein blindes Vertrauen, dass Google nur seriöse Shops für Sie findet, kann hier auch gefährlich sein, denn die Fakeshop-Betreiber haben auch schon einmal etwas von Suchmaschinen Optimierung gehört...

Es gilt, wie so oft: Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste...!

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - bauen-in-burghaun.de

Fakeshop - basic-change.de

Fakeshop - barbouratjacke.at

Fakeshop - bambinitestblog.de

Fakeshop - baileybowout.de