Veröffentlicht am: 15.03.2020 um 07:10 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - bookcrossing.at

Ob man wohl bei bookcrossing.at gut Reebok-Schuhe kaufen kann? - Oder verbirgt sich hinter bookcrossing.at wohl eher ein sogenannter Fakeshop?

Homepage des Fakeshops bookcrossing.at

Es sprechen ein paar Punkte dafür, dass es sich bei bookcrossing.at um einen Fakeshop handeln könnte:

* Die fehlende oder unvollständige Verschlüsselung der Website.

* Dass alle Artikel auf der Homepage Sonderangebotspreise besitzen sollen.

* Dass das Betätigen der F5-Taste (Refresh) auch dafür sorgt, dass alle Artikel ausgetauscht werden.

* Eine einzige Kontaktmöglichkeit: ein Kontaktformular.

* Sätze wie dieser: "Was die Rücksendung der richtigen Artikel für eine Rückerstattung betrifft:"

* Die merkwürdige Verlinkung der Social Media Icons...

* Das Geheimnis um den Betreiber von bookcrossing.at, denn seinen Namen oder seine Firmenanschrift verrät er uns nicht...








Fakeshops locken zum einen mit bekannten Markennamen und zum anderen mit günstigen Preisen. - Aber diese Shops sind mehr Schein als Sein, denn bei einer Bestellung erhalten die Kunden für ihr Geld entweder gar nichts oder nur qualitativ minderwertige Ware.

Schauen Sie vor einer Bestellung besser ganz genau hin, ob es sich wirklich um einen seriösen Shop handeln kann oder ob nicht. Und beim leisesten Verdacht sollten Sie lieber von einer Bestellung Abstand nehmen.

Das spart Geld und schont die Nerven!

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - bermudatourism.de

Fakeshop - bauen-in-burghaun.de

Fakeshop - basic-change.de

Fakeshop - barbouratjacke.at

Fakeshop - bambinitestblog.de