Veröffentlicht am: 10.11.2021 um 17:06 Uhr:

Wissen: Kann man aus Obst Plastik machen?

Das Plastik was wir so üblicherweise kennen, wird aus Öl hergestellt. Aber wie schaut es denn mit Plastik aus Obst aus? Kann man dies heute schon herstellen?

» Man kann und zwar aus diversen Obstsorten und mit unterschiedlichen Verfahren, die heute schon im Einsatz sind. Forscher der Universität Bayreuth haben etwa das Polycarbonat PLimC entwickelt. Dafür wird aus Orangenschalen der Naturstoff Limonen (gesprochen "Limonén") gewonnen und mit Kohlendioxid verbunden.
PLimC ist durchsichtig, hart und sehr hitzebeständig - also ideal für Beschichtungen diverser industrieller Anwendungen. Zudem brachte das Start-up Wisefood Trinkhalme auf den Markt, die aus Apfelresten und Getreide hergestellt werden. Sie bleiben in Getränken eine Stunde stabil und können nach Gebrauch kompostiert werden. Oder einfach aufgegessen. So wird Plastik aus Obst dann wieder zu Obst. «


Quelle: HÖRZU vom 20. März 2020

Weitere Artikel zum Thema Wissen, die Sie auch interessieren könnten...

Was ist eigentlich ein Freistaat?

Wirkt Gähnen tatsächlich ansteckend?

Wie schnell wird Japas Superzug fahren?

Was ist das Bessondere an der Breslauer Jahrhunderthalle?

Wie entsteht Marmor?