Veröffentlicht am: 19.04.2020 um 07:25 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - markenschuheshops.de

Wenn man von einer Website namens Markenschuheshops.de hört, dann könnte man auf die Idee kommen, dass es sich um eine echten Online-Schuh-Shop handelt. Aber wenn man sich die Website markenschuheshops.de einmal näher anschaut, dann könnte es auch sein, dass diese ein Fakeshop ist...

Homepage des Fakeshops markenschuheshops.de

Was ist denn merkwürdig auf markenschuheshops.de?

* Die fehlende oder unvollständige Verschlüsselung der Website.

* Der Menüpunkt "Opret en konto".

* Dass hinter dem Menüpunkt "Impressum & Kontakt" kein Impressum zu finden ist.

* Die einzige Kontaktmöglichkeit: ein Kontaktformular.

* Sätze wie dieser: "Sie müssen mit uns in Verbindung, bevor Sie die Einzelteile zurückbringen."

* Das Geheimnis um den Betreiber von markenschuheshops.de: denn weder seinen Namen, noch seine Firmenanschrift findet man auf der Website.




Fakeshops locken mit großen Markennamen, wie zum Beispiel ADIDAS und mit Schnäppchenpreisen. Bei einer Bestellung zahlt zwar der Kunde den genannten Preis, erhält dann aber nicht die gewünschte Ware, sondern entweder gar nicht so der nur qualitativ minderwertige Ware.

Sparen Sie sich das Geld lieber!

Bevor Sie in einem Ihnen bislang unbekannten Online-Shop etwas bestellen, sollten Sie sich diesen auf Auffälligkeiten genau anschauen. Beim leisesten Verdacht, sollten Sie lieber dort nicht bestellen.



Schade, dass Firmen wie ADIDAS lieber Geld sparen und nicht selber auf die Suche nach solchen Fakeshops gehen. - Wer aber in Krisenzeiten Geld sparen möchte, wird wohl auch in den "fetten Jahren" zu träge sein, um solchen Verbrechern nach zu stellen...

Hinweis: Dieser Artikel wird automatisch am 19.08.2020 von FJL-Fotodesign.de gelöscht.

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - lasnernemitz.de

Fakeshop - kinder-waldtage.de

Fakeshop - jogetec.at

Fakeshop - innenraumleben.de

Fakeshop - haus-murtalblick.at