Veröffentlicht am: 20.11.2020 um 10:41 Uhr:

Recht: Wilde Streiks und Raser hinter Gittern - "Wilder Streik"

Vom Handy am Steuer bis zum Ausstand des Airlinepersonals - sieben Urteile, die Autofahrer und Urlauber kennen sollten - hier: Flugreisende haben Anspruch auf Entschädigung

» Wegen kurzfristig angekündigter Sparmaßnahmen hatten sich beim Ferienflieger Tuifly viele Mitarbieter krankgemeldet. Dadurch entfielen zahlreiche Flüge oder waren verspätet. Die Airline verweigerte den Kunden Entschädigung mit dem Hinweis auf einen "außergewöhnlichen Umstand". Der Europäische Gerichtshof entschied für den Verbraucher: dieser Konflikt mit den Mitarbeitern sei Teil der gewöhnlichen Betriebstätigkeit und von der Airline beherrschbar. «


Quelle: ADAC motorwelt 12/2018

Weitere Artikel zum Thema Recht, die Sie auch interessieren könnten...

Wilde Streiks und Raser hinter Gittern - Handy am Steuer

Wilde Streiks und Raser hinter Gittern - Kreuzfahrt

Keine Maske in Bus und Bahn: 150€ Sofort-Bußgeld

Copyright - Tracking-Service für Fotografen

Verbotener Turm