Veröffentlicht am: 10.05.2020 um 15:02 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - adidasnets.de

Sie sind auf der Suche nach Adidas-Sportschuhen und finden in den Suchmaschinen auch die Website adidasnets.de? - Vorsicht, bei adidasnets.de könnte es sich um einen Fakeshop handeln...

Homepage des Fakeshops adidasnets.de

Unter anderem folgende Punkte sprechen dafür, dass adidasnets.de ein Fakeshop sein könnte:

* Die fehlende Verschlüsselung.

* "Registriertes Mitglied"

* Kein Impressum hinter dem Menüpunkt "Impressum & Kontakt".

* Sätze wie dieser: "In ( ab dem Tag des Eingangs der Ware ) 100 Tage , wenn Sie die Produktqualitätsproblemen ( nicht-menschliche Faktoren oder nicht-resistente äußere Beschädigung ) finden, kann es zurückgegeben und repariert werden ."

* Fehlende Angaben zum Betreiber von adidasnets.de, wie Name und Firmenanschrift.





Abgesehen von der Betrugsmasche mit sogenannten Fakeshops ärgere ich mich über große Marken, die nichts gegen diese Betrüger unternehmen.

Adidas scheint es billigend in Kauf zu nehmen, dass Betrüger ihre Logos und Artikel für Gaunereien nutzen. - Für einen vermeintlichen Weltkonzern sollte es nicht so schwer sein, solche Gauner ausfindig zu machen und zusammen mit den entsprechenden Stellen zumindest die Webseiten vom Netz zu nehmen bzw. nehmen lassen...

Schauen Sie sich den Shop vor einer Bestellung immer genau an. Falls Ihnen etwas merkwürdig vorkommen sollte, dann bestellen Sie dort besser nicht!

Hinweis: Dieser Artikel wird automatisch am 10.08.2020 von FJL-Fotodesign.de gelöscht.

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - adidaskaufen.de

Fakeshop - accordsystems.de

Domainregistrierung für 2020 / 2021

Fakeshop - stockerau1602.at

Fakeshop - pinselpanda.de