Veröffentlicht am: 13.05.2020 um 15:34 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - ascvisas.com

Wenn Sie auf der Suche nach günstiger Sportbekleidung sind, dann sollten Sie bei der Website ascvisas.com vorsichtig sein...

Homepage des Fakeshops ascvisas.com

Was könnte denn dafür sprechen, dass ascvisas.com ein Fakeshop sein könnte?

* Die fehlende Verschlüsselung.

* "Opret en konto".

* "Impressum & Kontakt" hinter dem sich kein Impressum finden lässt.

* Die Social Media Icons, die nur auf die Homepages von Facebook, Twitter & Co. verweisen. - Soll der Kunde dann die Fanpage selber suchen?

* Die fehlenden Angaben zum Betreiber von ascvisas.com, wie Name und Firmenanschrift.






Fakeshops versprechen viel, vor allem günstige Preise für Markenprodukte. Was am Ende für das Geld geliefert wird, ist meist entweder gar nichts oder nur qualitativ minderwertige Ware.

Daher im Vorfeld einer Bestellung genau hinschauen. - Bei Zweifeln an der Seriosität lieber auf eine Bestellung verzichten. Das spart Geld und schont die Nerven!

Hinweis: Dieser Artikel wird automatisch am 13.08.2020 von FJL-Fotodesign.de gelöscht.

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - angeloselegance.com

Fakeshop - adidasschuhes.at

Fakeshop - adidasnets.de

Fakeshop - adidaskaufen.de

Fakeshop - accordsystems.de