Veröffentlicht am: 22.05.2020 um 11:55 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - leretourde.com

Soso, hinter leretourde.com soll sich also ein Marken-Outlet befinden. - "Herrenschuhe & Damenschuhe | Lowest Price Guarantee" - Wenn man genauer hinschaut, kann man allerdings auch auf die Idee kommen, dass sich hinter leretourde.com ein Fakeshop verbergen könnte...

Homepage des Fakeshops leretourde.com

Was könnte denn dafür sprechen, dass leretourde.com ein Fakeshop sein könnte?

* Die fehlende Verschlüsselung.

* Dass hinter "Impressum & Kontakt" gar kein Impressum zu finden ist.

* Sätze wie dieser: "Wenn Rückkehr richtigen Artikel für eine Rückerstattung: Versand- und Bearbeitungsgebühren werden nicht zurückerstattet."

* Fehlende Angaben zum Betreiber von leretourde.com, wie Name und Firmenanschrift.




Auch bei diesem Shop wäre es schön, wenn Marken wie Adidas, ASICS, Vans oder Puma im Interesse ihrer Kunden für die Entfernung solcher Shops sorgen würden. - Den Betrügern wird man wohl schwerlich auf die Schliche kommen, aber Shops, die nicht mehr erreichbar sind, wären ein guter Anfang...

Fakeshops nutzen bekannte Markennamen und bieten deren Artikel zu vermeintlichen Schnäppchenpreisen an. - Aber nach der Bezahlung erhält man nicht die Markenartikel, sondern entweder gar nichts oder nur qualitativ minderwertige Ware.

Und da man für "Schrott" Geld ausgegeben hat, wird man sich wohl das Markenprodukt nun auch nicht leisten... - Insofern sollten die Konzerne konsequenter gegen Fakeshops vorgehen.

Ihnen als Verbraucher bleibt nur eines: schauen Sie vor einer Bestellung genau hin. Gibt es Dinge, die Sie stutzig werden lassen? Falls ja, dann verzichten Sie besser auf die Bestellung!

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - kaufadidasschuhenb.de

Fakeshop - juppis-grillhouse.de

Fakeshop - glavitza.at

Fakeshop - fallingsky.de

Fakeshop - conversesale.de