Veröffentlicht am: 08.06.2020 um 06:46 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - daumbraeu.de

Schauen Sie sich doch die Website daumbraeu.de etwas genauer an. Was fällt Ihnen dort auf, was evtl. dafür sprechen könnte, dass daumbraeu.de ein Fakeshop sein könnte?

Homepage des Fakeshops daumbraeu.de

Folgendes könnte für daumbraeu.de als Fakeshop sprechen:

* Die fehlende oder unvollständige Verschlüsselung der Website.

* Die Auswahlliste der Währungen, die über dem Suchfeld liegt.

* Der Begriff "Bag" für die bereits vorgemerkten Artikel.

* "Kontaktiere uns" (Link) wird zu "Schreiben Sie uns". - Du- oder Sie-Form, was denn nun?

* Fehlende Angaben zum Datenschutz.

* Fehlende Angaben zum Betreiber von daumbraeu.de, wie Name und Firmenanschrift.





Es gibt auch auf daumbraeu.de einige Punkte, die einem beim genauen Hinschauen auffallen können. - Und in solchen Fällen sollte man wohl besser in dem entsprechenden Shop nicht bestellen.

Fakeshops senden Ihnen nicht die bestellten Artikel zu, sondern entweder gar nichts oder nur qualitativ minderwertige Ware. Somit sparen Sie sich Geld, wenn Sie nicht auf den Betrug hereinfallen, denn die Chance an das Geld wieder zu gelangen ist gering, da Sie ja gar nicht wissen, bei wem Sie die Bestellung aufgegeben haben.

Es gilt also: Augen auf beim Online-Kauf.

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - counter-statistik.de

Fakeshop - columbiagunstig.de

Fakeshop - boymiezgirl.de

Fakeshop - bendlglas.de

Fakeshop - sunstrokesolar.com