Veröffentlicht am: 12.07.2020 um 08:27 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - firatmarkt.de

Ob wohl firatmarkt.de ein seriöser Online-Shop ist oder doch eher ein Fakeshop? - Schauen wir einmal genauer hin...

Homepage des Fakeshops firatmarkt.de

Was könnte denn für firatmarkt.de als Fakeshop sprechen?

* Die fehlende oder unvollständige Verschlüsselung der Website.

* Das Copyright-Wasserzeichen über dem Bild in der Bühne (großes Bild auf der Startseite oben).

* Die recht lustlos gestaltete Site Map.

* Sätze wie dieser: "Nachdem Ihr Paket versandt wird, können Sie gerne eine E-Mail mit Versandbestätigung Ihrer Bestellung die Tracking-Nummer."

* Fehlende Angaben zum Betreiber von firatmarkt.de, wie Name und Firmen-Anschrift. - Ein Kontaktformular ist doch arg wenig...




Fakeshops verkaufen selten Markenware zu Schnäppchenpreisen. Eher werden "Träume" verkauft - Träume, dass man das Markenprodukt zu Schnäppchenpreisen erstehen kann.

In der Regel erhalten Kunden nach einer Bestllung entweder nichts oder nur qualitativ minderwertige Ware für ihr Geld. Und da nicht bekannt ist, wer hinter dem Shop steckt, ist die Hoffnung das Geld zurück zu erhalten recht gering.

Da Fakeshops auch bei den Suchmaschinen auffindbar sind, dürfen Sie sich nicht darauf verlassen, dass Google & Co. nur seriöse Shops anzeigen. Schauen Sie selber genau hin! Und wenn Ihnen etwas merkwürdig vorkommt, dann bestellen Sie dort besser nicht!

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - ff-poggenhagen.de

Fakeshop - ff-hargelsberg.at

Fakeshop - eoster.de

Fakeshop - entwicklungshilfewien.at

Fakeshop - dental-festin.de