Veröffentlicht am: 05.08.2020 um 08:06 Uhr:

Recht: Keine Maske in Bus und Bahn: 150€ Sofort-Bußgeld

In Zukunft könnte das "Oben-Ohne-Fahren" (ohne Mund-Nase-Maske) in Öffentlichen Verkehrsmitteln in Nordrhein-Westfalen teuer werden...

Der WDR meldet:


» Keine Maske in Bus und Bahn: 150€ Sofort-Bußgeld In NRW ohne Maske Bus und Bahn zu fahren, wird teuer: Verkehrsminister Wüst hat in der „Rheinischen Post“ angekündigt, dass es künftig ein 150-Euro-Bußgeld geben soll – und zwar ohne Vorwarnung beim ersten Verstoß. «


Quelle: Telegram-Nachrichten des WDR vom 5. August 2020 7:33 Uhr

An die Oben-Ohne-Fahrerinnen und -Fahrer: Bitte tragen Sie in Bussen und Bahnen und in Geschäften Masken! Sie schützen sich, aber vor allem auch andere! - Wenn es Ihnen egal ist, ob Sie Covid-19 bekommen oder nicht, schön, aber es gibt auch Mitmenschen, die es nicht bekommen möchten bzw. sollten, weil evtl. Risikogruppe!

Auch Ihre Mitmenschen wünschen sich Freiheit und vor allem ein gesundes Leben!



An Politiker wie Herrn Wüst oder Herrn Altmeier: Es ist schön, dass Sie den Menschen mit Strafen drohen... Aber wer soll diese denn durchsetzen? - Schwarzfahrer sind doch auch immer noch unterwegs, auch wenn es ab und an Kontrollen gibt. - Der erhobene Zeigefinger hilft hier nicht!

Ich freue mich, wenn ich Sie beide demnächst persönlich als Kontrolleur in einem der Busse oder einer der Bahnen in Köln treffe...

Weitere Artikel zum Thema Recht, die Sie auch interessieren könnten...

Copyright - Tracking-Service für Fotografen

Verbotener Turm

Kein "bombiger Urlaub" in den USA

Sind Dashcams jetzt erlaubt?

Flugstorno: Erstattung der Provision