Veröffentlicht am: 03.10.2021 um 18:36 Uhr:

Fotografie: Ab in die Tiefsee

Ins Wasser eintauchende Früchte lassen sich nicht nur von oben ablichten...

» ... auch eine frontale Perspektive ermöglicht sensationelle Ergebnisse. Besonders brillant wirken Aufnahmen vor einem dunklen Hintergrund.

Praktischerweise benötigen Sie dazu keinerlei weiteres Zubehör. Achten Sie darauf, dass die Vase oder das Aquarium frei im Raum steht, und wählen Sie eine hohe Blitzstärke. Durch den Helligkeitsunterschied zwischen Blitz und Raumbeleuchtung wirkt der Hintergrund schwarz. Eintauchtrichter und spritzende Tropfen reflektieren das Blitzlicht und erscheinen im ansonsten komplett dunklen Bild fast wie eine künstlerische Glasskulptur. Wählen Sie bei Frontalaufnahmen einen großen Bildausschnitt. Denn Sie wissen nie, an welcher stelle genau Sie die Frucht erwischen. «


Quelle: S. Lang in CHIP Foto Video 12.2013

Weitere Artikel zum Thema Fotografie, die Sie auch interessieren könnten...

So gelingen Ihnen tolle Portraits - Zwei bis drei Lichtquellen

So gelingen Ihnen tolle Portraits - Belichtungsreihen

Streulichtblende

Meistern Sie neue EOS-Techniken – Hoher ISO-Wert

Meistern Sie neue EOS-Techniken - Touchscreen