Veröffentlicht am: 12.12.2020 um 22:43 Uhr:

Spam und Co.: Fakeshop - mdsschweiz.com

Ob man wohl gut Sportklamotten bei mdsschweiz.com bestellen kann? - Schauen wir doch einmal genauer hin...

Homepage des Fakeshops mdsschweiz.com

Was sollte Sie auf mdsschweiz.com stutzig machen?

* Auf der Seite hinter dem Menüpunkt "Impressum & Kontakt" findet sich kein Impressum - nur eine "Schreiben Sie uns"-Seite...

* Die Gestaltung der Site Map wirkt doch etwas lustlos...

* Sätze wie diese: "In ( ab dem Tag des Eingangs der Ware ) 30 Tage , wenn Sie die Produktqualitätsproblemen ( nicht-menschliche Faktoren oder nicht-resistente äußere Beschädigung ) finden, kann es zurückgegeben und repariert werden . Sie müssen uns in der Originalverpackung Produkt kontaktieren ( Sie Versandkosten bezahlen ) , um zurückzukehren." - Interessantes Deutsch, oder?

* Die Verlinkung der Social Media Icons.

* Die Tatsache, dass man gar nicht erkennen kann, wer hinter mdsschweiz.com steckt. - Name und Firmenanschrift sind für Firmen nicht optional, sondern Pflicht!





Fakeshops locken mit vermeintlichen Schnäppchenpreisen. Bei einer Bestellung erhält man dann entweder nichts für sein Geld oder nur qualitativ minderwertige Imitate.

Zudem läuft man bei der Bestellung Gefahr, dass Die Betreiber solcher Shops auch noch die Daten - inkl. Kreditkarten-Daten - für weitere krumme Geschäfte nutzen.

Daher besser vor einer Bestellung genauer im Shop schauen, ob es Verdachtspunkte auf Fake gibt. Und falls ja, dann lieber dort nicht bestellen.

Es gilt halt immer: Augen auf beim Online-Kauf!

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - ignalinospmmmc.lt

18+ATTENTION

Fakeshop - haus-birkenhof.at

Fakeshop - gemeinsaminstal.de

Fakeshop - christine-denz.de