Veröffentlicht am: 11.08.2022 um 19:24 Uhr:

Bücher: Meine lieben jungen Freunde - Hans Fallada

Die Programmzeitschrift HÖRZU lobt dieses Buch...

» Briefe Vom großen Romancier Fallada (1893 - 1947) wurden schon diverse Briefwechsel veröffentlicht. Hier steht die Korrespondenz mit Tochter Lore, "Mücke" genannt, im Zentrum. Liebevolle, fürsorgliche, intime Screiben von 1942 bis 1943. Und ein Essay darüber, "wie ein Mensch zum Schriftsteller wird".

Aufbau, 144 Seiten, 16 €, HÖRZU-Urteil: Großartig «


Quelle: HÖRZU vom 21. August 2020

Weitere Artikel zum Thema Bücher, die Sie auch interessieren könnten...

Wir müssen reden, Frau Doktor! - Yael Adler

Vatikanische Museen - Barbara Jatta (Hg.)

War's das? - Peter Weck

Die geheimen Muster der Sprache - Patrick Rottler, Leo Martin

Unzipped - The Rolling Stones