Am 26. September 2021 wählen gehen, weil WIR Deutschland sind!!!

Veröffentlicht am: 07.03.2021 um 20:20 Uhr:

Spam und Co.: Achtung: Kostenfreie Vertriebspartner-Leads

Ob das nachfolgende Angebot von 24Kundenservice - connect@topp-insidernews.com wohl seriös ist? - Vermutlich eher nicht...

» Hallo,

von Zuhause Geld zu ver.dienen ist die Zukunft!
Das predige ich schon seit Jahren.

Jetzt stell dir nur mal vor, du bekommst absolut k.ostenfreie
Vertriebspartnerleads - jeden Tag - so viele Du willst ?

Jetzt zum Webinar anmelden

Mittlerweile hat sogar Facebook beschlossen, dass mehr als
90 Prozent der Mitarbeiter wegen der aktuellen Krise vom
Home-Office aus arbeiten sollen.

Mark Zuckerberg:
“Es ist effizienter als gedacht von Zuhause zu arbeiten”

Auch wenn die Büros wieder öffnen, werden nur ein Viertel besetzt!
(Noch vor kurzem war so etwas unvorstellbar...)

Es ist der Traum für den Großteil der Gesellschaft von Zuhause aus
arbeiten zu können und komplett ortsunabhängig zu sein.

Und jeden Tag kannst du so viele Leads bestellen wie du willst...

Was in den Konzernen dieser Welt jetzt erst langsam ankommt,
ist für mich und viele meiner Coaching Teilnehmer schon
längst Realität.

In meinem brandneuen VIP-Webinar zeige ich dir, wie du noch heute
von zu Hause dein eigenes Business starten kannst...
...und monatlich 17.546€ verdienst! Mit kostenfreien Leads!

Hier der Link für die kosten.freie Webinar-Teilnahme: Hier klicken



--
Technischer Versender dieser Email:

Inhouse-Solutions Ltd.
Sheikh Zayed Road - Dubai Dubai World Trade Center
Dubai - Vereinigte Arabische Emirate

Dieser Newsletter ist kein Spam. Sie erhalten ihn, weil Sie bei ihrer Anmeldung bei uns bzw. auf unseren
Partnerseiten dem Newsletterempfang zugestimmt haben und Sie sich nachweislich mit Ihrer IP eingetragen haben, die wir gespeichert haben.

Sie möchten von uns keine E-Mails mehr erhalten? Dann können Sie sich mit nur einem Klick sicher abmelden: Hier abmelden «


Solche Mails werden zuhauf versandt. - Aber da Sie als Empfänger diese sicher nicht angefordert haben, sind diese Mails Spam. Egal, was dort steht: "Dieser Newsletter ist kein Spam. Sie erhalten ihn, weil Sie bei ihrer Anmeldung bei uns bzw. auf unseren Partnerseiten dem Newsletterempfang zugestimmt haben und Sie sich nachweislich mit Ihrer IP eingetragen haben, die wir gespeichert haben."

Markieren Sie solche Mails im Mailprogramm einfach als Spam und lassen Sie diese einfach automatisch aus dem Post-Eingang entfernen.

Eines sollten Sie aber auf gar keinen Fall tun: Auf solche Mails Antworten ist immer eine schlechte Idee, denn dann wissen die Versender, dass Sie das Mailkonto aktiv nutzen und dann dürfte eine Spam-Lawine die Folge sein...

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - schuhereduziertkaufen.de

Vermeintlicher Telefon-Support von Microsoft

Betrugsmasche: Rechnung von United Hosting Deutschland

Wie gut sind Sie? Finden Sie es jetzt heraus

Triff dich mit ???? BoobiBoobs ???? zum ficken.