Veröffentlicht am: 06.04.2021 um 17:38 Uhr:

Gedanken: Heiko Beyer im Interview: Zum völligen Stillstand

Der eine oder andere dürfte evtl. Heiko Beyer kennen, entweder von seinen bundesweiten Multivisions-Schauen, vom Fernweh Festival in Erlangen oder von Fotoreisen. - Was die Corona-Pandemie mit einem Weltenbummler macht, können Sie nachfolgend lesen...

» Heiko Beyer liebt sein Leben als Fotojournalist und Globetrotter. Doch dann kommt die Pandemie und mit ihr die Zwangspause. Wie es ihm dabei ergeht und welche Projekte er derzeit voranbringt, das erzählte er im nachfolgenden Artikel. der am 14. März im Fränkischen Tag erschien:

https://fernwehfestival.com/blog/artikel-vollbremsung «

Weitere Artikel zum Thema Gedanken, die Sie auch interessieren könnten...

Was ich im Jahr 2020 gelernt habe...

Kein guter möglicher Arbeitgeber: ControlExpert GmbH

War der Probealarm am bundesweiten Warntag tatsächlich ein Fehlschlag?

Gestohlene Fotos

Auge um Auge...