Veröffentlicht am: 07.04.2021 um 10:19 Uhr:

Deutschland: Der Postillon - Exklusiv: Armin Laschets Notizzettel, bevor er auf "Brücken-Lockdown" kam

Ganz Deutschland fragt sich, wie der CDU-Chef und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet auf die geniale Bezeichnung "Brücken-Lockdown" gekommen ist. Der Postillon hat die Antwort...

Der Postillon - Laschet Brückenlockdown Brainstorming
» Düsseldorf (dpo) - Nachdem er - wie zuvor angekündigt - die Osterfeiertage nutzte, um über geeignete Maßnahmen zur Eindämmung der dritten Corona-Welle nachzudenken, schlug CDU-Chef Armin Laschet nun einen sogenannten "Brücken-Lockdown" vor. Doch wie kam Deutschlands Vordenker Nummer 1 innerhalb von nur vier Tagen auf diese absolut geniale Idee und vor allem auf diesen genialen Namen? Dem Postillon wurde von einer anonymen Quelle der Original-Notizzettel von Armin Laschet zugespielt: «


Der vollständige Artikel: https://www.der-postillon.com/2021/04/laschet-notizzettel.html#more

Weitere Artikel zum Thema Deutschland, die Sie auch interessieren könnten...

Kanzlerin Merkel: „Rassismus ist ein Gift. Der Hass ist ein Gift.“

IT-Sicherheitsgesetz 2.0

Fotoausstellung „Gegen das Vergessen“

Mehrweg fürs Essen zum Mitnehmen

BSI/Bundeskartellamt: Partner im Dienste der Verbraucherinnen und Verbraucher