Am 26. September 2021 wählen gehen, weil WIR Deutschland sind!!!

Veröffentlicht am: 25.06.2021 um 22:46 Uhr:

Köln: Lesepatenschaft gewinnt

Sie lesen gern? - Warum wollen Sie Ihre Freude am Lesen nicht weitergeben? - Wie, das erfahren Sie im nachfolgenden Artikel...

» Verlierer der Corona-Maßnahmen sind ohne Zweifel gerade die Kinder, die einer dringenden Lese- und Lernförderung bedürfen. "Lesementor Köln" engagiert sich daher für Kinder und Jugendliche, die den Spaß am Lesen nicht kennen und Probleme beim Sprach- und Textverständnis haben. Besonders wirkungsvoll ist die Lesepartnerschaft zwischen einem Kind und seinem Lesementor, wenn sie sich ein Schuljahr lang einmal wöchentlich in der Schule für eine Stunde treffen. In einem Einstiegsseminar werden Interessierte auf diese wichtige und interessante ehrenamtliche Tätigkeit vorbereitet.

Weitere Informationen bei Susanne Budkova, AWO Köln, Tel.: 0221 / 20 40-717 «


Quelle: KölnerLeben - Das Stadtmagazin - April/Mai 2021

Weitere Artikel zum Thema Köln, die Sie auch interessieren könnten...

Ganz klar Köln: Unsere Pillen gehören nicht ins Klo!

Kunst an Kölner Litfaßsäulen

Wasserbussystem auf dem Rhein hat verkehrliches Potenzial

Digital und mehrsprachig durchs Museum Ludwig

#Ausweiskontrolle – Dürfen die das?