Veröffentlicht am: 22.09.2021 um 16:58 Uhr:

Spam und Co.: Wichtiger Hinweis zu Ihrem Konto -15....13- 9/20/2021

Auch Mailadressen lassen sich leicht fälschen. Oder wie meinen Sie, dass der Absender diese Adresse erstellt hat: Sparkasse Newsletter <informiert@sparkasse.de>?

Der Inhalt der Mail lautet:


» Zeitnahe Änderung unserer Sicherheitsverfahren

Sehr geehrte Kunden,

Wir müssen Sie darüber informieren, dass wir bald ein neues Sicherheitsverfahren für Sie implementieren werden. Durch das neue Verfahren names S-CERT werden Ihre vertraulichen Daten noch besser verschlüsselt und sind somit noch mehr gesichert. Durch eine neue Reform müssen wir jeden Kunden auf unser neues System hinweisen. Damit Sie sich mit unserem neuen System vertraut machen, bitten wir Sie, sich über den nachfolgenden Link über die Änderungen zu informieren. Loggen Sie sich bequem über den qr-code.

Wir bedanken uns bei Ihnen und wünschen Ihnen noch beste Gesundheit

Mit bestem Gruß
Ihre Sparkasse

2021- Sparkasse Finanzabteilung «

Wenn Sie überraschend solch eine Mail erhalten und sich nicht sicher sind, ob diese echt oder gefälscht ist, dann sprechen Sie erst mit Ihrer Sparkasse bevor Sie auf solche Mails reagieren.

Aber schon allein der Satz "Loggen Sie sich bequem über den qr-code." sollte Ihnen aufzeigen, dass der Absender der deutschen Sprache nicht all zu mächtig ist. - Dies sind die Sparkassen in der Regel schon. - Also kann man hier von einer gefakten Mail, also einer Fälschung ausgehen...

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Wichtige Mitteilung:Zeitnahe Änderung unserer Sicherheitsverfahren

Wichtige Änderung :Zeitnahe Änderung unserer Sicherheitsverfahren

Wichtige Mitteilung -96...81- 9/20/2021

Fakeshop - fitflopdamen.com

Wichtige Änderung IDNO:67.....62 /