Veröffentlicht am: 09.11.2021 um 08:23 Uhr:

Spam und Co.: Wichtige Anderung : Zeitnahe Änderung unserer Sicherheitsverfahren

Mails von der Sparkasse mit der Absender-Adresse Sparkasse<rpetit.soporte@datasystemcma.com> sind schon merkwürdig, oder?

» Wir ändern unsere Verfahren
Sehr geehrter Kunde,

Wir müssen Sie darüber in Kenntnis setzen, dass wir zeitnah ein neues Sicherheitsverfahren für unsere Kunden implementieren werden. Durch unser neues, ausgeprägtes Sicherheitsverfahren namens S-CERT, werden Ihre vertraulichen Daten noch besser verschlüsselt und sind somit noch mehr gesichert.

Durch eine neue Datenschutzreform müssen wir jeden Kunden auf unser neues System hinweisen.

Damit Sie sich mit unserem neuen System vertraut machen, bitten wir alle unsere Kunden, sich über den nachfolgenden Link über die Neuerungen zu informieren. Loggen Sie sich bequem über den Button ein:
Zum Verfahren

Wir bitten um Verständnis für die Situation

Mit freundlichem Gruß
Ihre Sparkasse

2021- Sparkasse «


Nein, nicht die Sparkasse ändert ihr Verfahren. Hier möchte Sie jemand mit der Phishing-Methode betrügen...

Die Sparkassen versenden nie solche Mails. Oder haben Sie schon einmal eine echte Sparkassen-Mail erhalten, in der Sie gebeten werden sich mit Hilfe eines Buttons auf die Sparkassen-Seite zu begeben?

Sollten Sie trotzdem auf Nummer Sicher gehen wollen, dann fragen Sie lieber vor dem Klick auf den Button bei Ihrer Sparkasse nach, ob tatsächlich solche Mails versandt worden sind.

Und: Geben Sie nie Ihre Online-Banking-Daten auf Seiten ein, die nicht wirklich von Ihrer Sparkasse stammen...

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - neweracapsch.com

Ihre Sparkasse informiert:Wir ändern unsere Verfahren

Oder braucht Ihr Auto dringend eine Reparatur?

Fakeshop - eccoschuhewien.com

Wichtige Mitteilung : Zeitnahe Änderung unserer Sicherheitsverfahren