Veröffentlicht am: 22.11.2021 um 09:04 Uhr:

Spam und Co.: Wichtige Mitteilung October/2021

Ob die Volksbank wohl Mails mit folgender Mail-Adresse versendet? - Volksbank<afrisda.zulfi@semenbima.com>

Der Mail-Inhalt lautet:


» Wichtige Mitteilung
Sehr geehrter Kunde,

Tag für Tag entwickelt sich unsere Welt Schritt für Schritt. Leider nicht nur ins Gute.
Damit wir in unserer Bank die Sicherheit Ihrer Daten garantieren können, haben wir einige Bedingungen umgestellt.

Wir bitten Sie, sich die neuen Bedingungen gut durchzulesen und zu akzeptieren. Dies können Sie einfach und bequem über den Button tun.
Zum Verfahren

Wir wünschen Ihnen noch einen angenehmen Abend und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Volksbank

Volksbank- und Raiffeisenbanken «

Sieht diese Mail wirklich plausibel für Sie aus? - Falls ja, dann hier ein paar Gedanken-Anstöße:

* Die Mail-Adresse ist doch schon arg merkwürdig, oder?

* Wann haben Sie das letzte Mal solch eine Benachrichtigung von Ihrer Volksbank erhalten? - Und war dies per Mail?

* Wenn man sich den Link hinter dem Button anschaut, wird man feststellen, dass man nicht bei der Volksbank landen würde, wenn man ihn denn klicken würde. - Was man bitte nicht macht!

Die Mail riecht doch arg nach einem Phishing-Versuch. Sprich: Es möchte da jemand Ihre Volksbank-Zugangsdaten abgreifen.

Bei solchen Mails sollten Sie lieber einmal zu vorsichtig sein, als zu am Ende abgezockt zu werden.

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - vibramosterreich.at

Fakeshop - ecco-ch.com

Fakeshop - skecherde.com

Fakeshop - shoeshopat.com

Fakeshop - vibramsandalende.com