Veröffentlicht am: 26.11.2021 um 09:52 Uhr:

Spam und Co.: Sicherheitsupdate 10/2/2021

Schaut auf den ersten Blick wichtig aus, aber warum sollte die Volksbank mit folgender Adresse solch eine Mail versenden? - Volksbank Kundendienst<suporte@dipelnetfoz.com.br>

» Wichtige Mitteilung
Sehr geehrter Kunde,

Tag für Tag entwickelt sich unsere Welt Schritt für Schritt. Leider nicht nur ins Gute.
Damit wir in unserer Bank die Sicherheit Ihrer Daten garantieren können, haben wir einige Bedingungen umgestellt.

Wir bitten Sie, sich die neuen Bedingungen gut durchzulesen und zu akzeptieren. Dies können Sie einfach und bequem über den Button tun.
Zum Verfahren

Wir wünschen Ihnen noch einen angenehmen Abend und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Volksbank

Volksbank- und Raiffeisenbanken «


Absender merkwürdig, Datum im Betreff merkwürdig, weil die Mail nicht für Februar, sondern für Oktober gelten soll...

Dazu kommt, dass Sie sicher noch nie solch eine Mail von Ihrer Volksbank erhalten haben.

Lassen Sie sich nicht täuschen. Es spricht alles dafür, dass jemand Ihre Daten abgreifen möchte. - Im schlimmsten Fall ergaunern Betrüger Ihre Login-Daten für Ihr Online-Konto. Deshalb sollten Sie keinesfalls der Anweisung in der Mail folgen, sondern diese in den Spam-Ordner verschieben.

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Sicherheitsupdate October/2021

Fakeshop - spydersale.de

Sicherheits-Warnung 10/2/2021

Fakeshop - hunterosterreich.com

Fakeshop - converseosterreich.at