Veröffentlicht am: 09.03.2024 um 13:46 Uhr:

Fotografie: Einer der besten SLR-Tricks - Bildebenen erstellen

Nutzen Sie bereits alle kreativen Möglichkeiten die Ihnen Ihre Spiegelreflexkamera bereitstellt? Garantiert nicht! Die Fotozeitschrift Foto Praxis (Markus Siek/mn) veröffentlichte in Ihrer Ausgabe 1/13 die besten 55 SLR-Tipps und -Tricks aus der Foto Praxis-Redaktion. - Bildebenen erstellen

» Mehr Tiefe im Bild

Fotos sind naturgemäß zweidimensional, die Realität dagegen nicht. Dies ist einer der entscheidenden Gründe, warum manch tolle Landschaft auf einem Foto überhaupt nicht mehr spektakulär wirkt. Auf einem Bild kann der Betrachter die Weitläufigkeit einer Landschaft nicht erkennen, weil ihm Bezugspunkte fehlen. Dies können Sie ändern, indem Sie beim Fotografieren darauf achten, mehrere Bildebenen in Ihrem Motiv einzubauen - also das Bild in einen Vorder- und einen Hintergrund zu unterteilen. Was kompliziert klingt, ist in Wahrheit ziemlich simpel. Fotografieren Sie beispielsweise eine Landschaft und positionieren Sie sich dabei hinter einem Baum, hinter blühenden Pflanzen oder einem Gebüsch und fotografieren Sie dies unscharf im Anschnitt mit. Beim Betrachten des Bildes hat man nun einen Bezugspunkt, der einem die räumliche Tiefe verdeutlicht. Durch diesen kleinen Trick wird aus einem mauen Bild ein interessantes Motiv. «


Quelle: Markus Siek/mn in der Foto Praxis 1/13

Weitere Artikel zum Thema Fotografie, die Sie auch interessieren könnten...

Einer der besten SLR-Tricks - Kamerabedienung

Einer der besten SLR-Tricks - Bildkomposition

Einer der besten SLR-Tricks - Megapixel

Einer der besten SLR-Tricks - Kreativporträts

Tipp für On-Location-Shootings - Mehr Power