Veröffentlicht am: 25.02.2022 um 08:24 Uhr:

Spam und Co.: Wichtige Änderung

Nachfolgende Mail, die angeblich vom Sparkasse Kundenservice mit der Absender-Adresse khairul@tunas-selatan.com.my stammen soll, können Sie getrost als Phishing-Versuch verbuchen...

Seit wann versendet die Sparkasse Mails mit der Adresse khairul@tunas-selatan.com.my? - Dies ist der erste Punkt, der Ihnen auffallen sollte!

Dann sollten Sie sich bewusst machen, wann Sie das letzte Mal solch eine Mail von Ihrer Sparkasse erhalten haben? - Noch nie! - Punkt zwei.

Hier möchte wohl der Absender, dass Sie auf eine gefälschte Anmeldeseite kommen und dort Ihre Online-Banking-Daten eingeben, damit er diese abgreifen kann, um anschließend an Ihr Konto zu gelangen...

Lassen Sie sich nicht täuschen und verschieben Sie diese und ähnliche Mails in Ihren Spam-Ordner, so dass Ihr Mailprogramm solche Mails in Zukunft automatisch aussortiert.



» Ihr Online Banking zieht um!
Sehr geehrter Sparkassen-Kunde,

Am 1. März 2022 erhalten die Sparkassen große Änderungen. Das Sparkassen Online-Banking wird aktualisiert. Damit Sie auch weiterhin alle Funktionen genießen können, bitten wir alle unsere Kunden zu dieser Umstellung.

Was Sie lediglich als geschätzter Sparkassen-Kunde machen müssen, sind Ihre Informationen zu bestätigen. Die Sparkassen Mitarbeiter werden Ihre angegebenen Informationen validieren. Gegebenenfalls wird Ihnen ein*e Kundenberater*in zugewiesen, um Anpassungen vorzunehmen und Ihnen die neuen Features näher zu erläutern. Auf den kommenden Link können Sie Ihre Angaben validieren.

Unsere Umstellung ist Unumgänglich

Wir bitten aufkommende Mühen zu entschuldigen
Aktualisierung vornehmen

Danke Ihnen für die Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Sparkasse Finanzportal «

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Wir andern unsere Verfahren

Wir andern unsere Verfahren

Wir ändern unsere Verfahren

Fakeshop - hushpuppiesschuhedeutschland.com

Vorsicht "Stromversorger"-Anruf