Veröffentlicht am: 02.03.2022 um 09:19 Uhr:

Bundesregierung: Bundeskanzler Scholz telefoniert mit dem ukrainischen Staatspräsidenten Wolodymr Selensky

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Hebestreit, teilt mit:

» Der Bundeskanzler hat heute mit dem ukrainischen Staatspräsidenten Wolodymr Selensky telefoniert. Der ukrainische Staatspräsident informierte den Bundeskanzler über die Lage, insbesondere die anhaltenden russischen Angriffe auf die Ukraine.

Der Bundeskanzler verurteilte die russische Aggression aufs Schärfste. Er informierte den ukrainischen Staatspräsidenten über den Stand der deutschen Unterstützung und die zahlreichen Solidaritätsbekundungen in Deutschland. Der ukrainische Staatspräsident bedankte sich für die deutsche und europäische Solidarität in der schwierigen Lage für sein Land. «


Quelle: Pressemitteilung 77 des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung am 1. März 2022

Weitere Artikel zum Thema Bundesregierung, die Sie auch interessieren könnten...

Rede des Bundesministers für Wirtschaft und Klimaschutz, Dr. Robert Habeck

Rede des Bundesministers der Finanzen, Christian Lindner

Rede der Bundesministerin des Auswärtigen, Annalena Baerbock

Rede der Bundesministerin des Auswärtigen, Annalena Baerbock

Rede von Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier