Veröffentlicht am: 04.05.2022 um 13:13 Uhr:

Spam und Co.: ... Covid und Sex?

Ich wusste gar nicht, dass Potenzmittel auch bei einer Covid-Erkrankung helfen sollen? Oder was meint Bestellen Sie hier - samule@bordsskivor.com - mit dem Betreff-Text: "Covid und Sex?"?

» Guten Abend ...,

... Hier kommt die Ware an.

Doktor Potenzmittel | Online-Apotheke


ieser Artikel beschreibt einen Sketch von Loriot. Für eine andere Bedeutung siehe Deutsch als Fremdsprache. Deutsch für Ausländer ist ein Sketch des deutschen Humoristen Loriot. Er zeigt die Parodie eines Fremdsprachenkurses im Telekolleg des Bayerischen Rundfunks und macht sich über die fehlende Lebensnähe solcher Kurse lustig. Der Sketch wurde erstmals in der Sendereihe Cartoon ausgestrahlt. wurde er in die Neuschnittfassung der Sendereihe Loriot aufgenommen. Eine gedruckte Textfassung erschien . Inhaltsverzeichnis * Handlung * Produktion und Veröffentlichung * Analyse und Einordnung * Bildtonträger * Textveröffentlichungen (Auswahl) * Literatur * Einzelnachweise HandlungBearbeiten | Quelltext bearbeiten Der Sketch ist als ein Fernsehkurs zum Lernen der deutschen Sprache gestaltet. Er besteht aus drei Dialogbeispielen, denen jeweils eine Erklärung des Unterrichtsinhalts vorangestellt ist. Der erste Teil zeigt einen Mann und eine Frau, die nackt in einem Bett liegen. Der Mann fragt die Frau nach ihrem Namen. Sie stellt sich als Heidelore Schmoller vor, ihr Ehemann heiße Viktor. Der Mann im Bett sagt, er heiße Herbert. Der zweite Teil ist vor allem den Zahlwörtern gewidmet. Zur Sprache kommen unter anderem das Alter und Gewicht von Viktor und Herbert sowie das Gesamtgewicht von Herberts drei Cousinen. Außerdem spricht die Frau über die morgendliche Abfahrtszeit ihres Mannes sowie das Ende seiner Arbeitszeit. Im dritten Teil geht es zunächst um die Benutzung des Konjunktivs. Heidelore sagt, wann ihr Mann ankommen würde, wenn er eine Monatskarte hätte. Herbert gibt für den Fall, dass er vier Cousinen hätte, deren Gesamtgewicht an. Daraufhin betritt der Ehemann Viktor das Schlafzimmer. Sowohl er als auch Herbert stellen sich vor. Daraufhin hat jeder der drei noch einen letzten Satz der Form „Das ist mein(e) …“, in dem Heidelore ihren Mann vorstellt, Herbert auf seine Hose und Viktor seine Aktentasche zeigt. Der Sketch endet mit einer weiteren Erläuterung von Unterrichtsinhalten. Produktion und VeröffentlichungBearbeiten | Quelltext bearbeiten Der Sketch entstand für die Sendereihe Cartoon, die von Loriot moderiert und vom Süddeutschen Rundfunk produziert wurde. Die Rollen der beiden Personen im Bett übernahmen Gudrun Kumpf und Peter H. Schwerdt, Loriot spielte den Ehemann Victor. Ausgestrahlt wurde der Sketch in der . Folge von Cartoon am . August im Deutschen Fernsehen.^ ordnete Loriot sein Fernsehwerk neu und machte aus den sechs -minütigen Folgen der Sendereihe Loriot vierzehn Folgen mit einer Länge von Minuten. Dabei nahm er auch Werke aus anderen Sendungen auf, darunter Deutsch für Ausländer. Der Sketch ist Teil der zwölften Folge Der einsame König, andere kulturelle Intimbereiche und eine Skatrunde, die am . Juli im Ersten gezeigt wurde. Die Zwischenansagen, die die jeweilige Lektion erläutern, macht Loriot auf dem grünen Sofa. Sie wurden für die Neuschnittfassung neu gedreht.^ Eine Druckfassung des Sketches erschien erstmals im Sammelband Loriots dramatische Werke. Darin ist er dem Kapitel Erwachsenenbildung zugeordnet. Die letzte Erläuterung Loriots fehlt darin. Der Text erschien seitdem in einigen weiteren Sammelbänden von Loriot. Analyse und EinordnungBearbeiten | Quelltext bearbeiten Loriots erste Realfilm-Sketche bei Cartoon waren meist als Parodien auf konkrete Fernsehsendungen gestaltet.^ Deutsch für Ausländer ist eine Parodie des Telekollegs der dritten Fernsehprogramme, zu dessen Inhalten auch Fremdsprachkurse gehören. Ziel der Parodie ist vor allem die fehlende Lebensnähe solcher Kurse oder anderer Formen des Fremdsprachenunterrichts. Die im Sketch behandelten Inhalte orientieren sich an realen Sprachkursen. So sind das persönliche Vorstellen, familiäre Verhältnisse und die Verwendung von Zahlen oft Themen von Anfängerkursen. Die Umsetzung ist hier jedoch völlig lebensfern. Die dargestellten Figuren erscheinen durch die Auswahl der Themen und die leblosen Satzkonstruktionen wie Roboter, die nur zum Zweck des Deutschunterrichts miteinande
Zur Suche springen fanden die Weltmeisterschaften im Modernen Fünfkampf bei den Herren und den Damen in Basel in der Schweiz statt. Inhaltsverzeichnis * Herren * . Einzel * . Mannschaft * Staffel * Damen * . Einzel * . Mannschaft * . Staffel * Medaillenspiegel * Weblinks HerrenBearbeiten | Quelltext bearbeiten EinzelBearbeiten | Quelltext bearbeiten Platz Land Sportler RusslandIMG Russland Dmitri Swatkowski UngarnIMG Ungarn Ákos Hanzély ItalienIMG Italien Cesare Toraldo MannschaftBearbeiten | Quelltext bearbeiten Platz Land Sportler Péter Sárfalvi UngarnIMG Ungarn Ákos Hanzély Attila Kálnoki Kis Fabio Nebuloni ItalienIMG Italien Cesare Toraldo Alessandro Conforto Dariusz Mejsner PolenIMG Polen Maciej Czy?owicz Igor Warabida StaffelBearbeiten | Quelltext bearbeiten Platz Land Sportler Maciej PolenIMG Polen Czy?owicz Igor Warabida Dariusz Mejsner Peter Steinmann SchweizIMG Schweiz Pascal Emmenegger Philipp Wäffler Iván Ortega MexikoIMG Mexiko Sergio Salazar Alberto Felix DamenBearbeiten | Quelltext bearbeiten EinzelBearbeiten | Quelltext bearbeiten Platz Land Sportlerin SchwedenIMG Schweden Kerstin Danielsson Belarus IMG Belarus Schanna Schubenok PolenIMG Polen Dorota Idzi MannschaftBearbeiten | Quelltext bearbeiten Platz Land Sportlerinnen Dorota Idzi PolenIMG Polen Anna Sulima Iwona Kowalewska Czilla Füri UngarnIMG Ungarn Emese Köblö Eszter Hortobágyi Pernille Svarre DanemarkIMG Dänemark Nina Andersen Eva Fjellerup StaffelBearbeiten | Quelltext bearbeiten Platz Land Sportlerinnen Dorota Idzi PolenIMG Polen Iwona Kowalewska Edyta Ma?oszyc Fabiana Fares ItalienIMG Italien Emanuela Gabella Barbara Boccolari Eva Fjellerup DanemarkIMG Dänemark Pernille Svarre Nina Andersen MedaillenspiegelBearbeiten | Quelltext bearbeiten Platz Land Goldmedaille Silbermedaille Bronzemedaille PolenIMG Polen – UngarnIMG Ungarn – SchwedenIMG Schweden – – RusslandIMG Russland – – ItalienIMG Italien – SchweizIMG Schweiz – – Belarus – – IMG Belarus DanemarkIMG Dänemark – – MexikoIMG Mexiko – – WeblinksBearbeiten | Quelltext bearbeiten Commons: Moderner Fünfkampf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien * www.pentathlon.org – offizielle Website der UIPM * www.pentathlondeutschland.de – Deutscher Verband für Modernen Fünfkampf * www.sport-komplett.desport-komplett/sportarten/index_sportarten.htm * www.iat.uni-leipzig.de/service/datenbanken/wettkampfresultate/ergebnisse Weltmeisterschaften im Modernen Fünfkampf | | | — | | | | — | | | | — | | | | — | | | | — | | | | — | | | | — | | | | — | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | — | Abgerufen von „ Kategorien: * Weltmeisterschaften im Modernen Fünfkampf * Sportveranstaltung * Sportveranstaltung in Basel Navigationsmenü Meine Werkzeuge * Nicht angemeldet * Diskussionsseite * Beiträge * Benutzerkonto erstellen * Anmelden Namensräume * Artikel * Diskussion Deutsch Ansichten * Lesen * Bearbeiten * Quelltext bearbeiten * Versionsgeschichte Weitere Suche _____________________ Suchen Artikel Navigation * Hauptseite * Themenportale * Zufälliger Artikel Mitmachen * Artikel verbessern * Neuen Artikel anlegen * Autorenportal * Hilfe * Letzte Änderungen * Kontakt * Spenden Werkzeuge * Links auf diese Seite * Änderungen an verlinkten Seiten * Spezialseiten * Permanenter Link * Seiteninformationen * Artikel zitieren * Wikidata-Datenobjekt Drucken/exportieren * Buch erstellen * Als PDF herunterladen * Druckversion In anderen Sprachen * Français * Italiano * Nederlands * Norsk bokmål * ??????? Links bearbeiten * Diese Seite wurde zuletzt am . Juli um : Uhr bearbeitet. * Abrufstatistik · Autoren Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebu «


Dass diese Mail Spam ist, dürfte hoffentlich recht schnell klar sein, wenn man sich auch deren Inhalt anschaut.

Egal, wie interessant der Inhalt auch erscheinen mag - Sie sollten nie den Link in solchen Mails klicken, denn Sie wissen nie, was Sie am anderen Ende des Links erwartet? - Ein Fakeshop oder gar eine virenverseuchte Seite?

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

... billiger Tabletten bestellen

... serioes im WWW bestellen

... jetzt im WWW bestellen

... bestellen sie Vi per Mastercard

... Trump keine Potenz