Veröffentlicht am: 12.11.2022 um 06:52 Uhr:

Spam und Co.: ... bestellen Sie rzeptfrei per Bank?berweisung

Gute Empfehlung von Klicken Sie hier - lateefahwe@macatel.com? - Wohl eher nicht!

» Guten Tag ...,

..., es ist bestimmt sehr schlimm, wenn die Manneskraft einfach so weg ist und man einfach gar nix dagegen unternehmen kann, wie es frueher ueblich war. Erfreulicherweise ist die Zeit vorbei, denn Erektionsschwiergikeiten sind mit moderner Medizin schnell und einfach zu beheben und sind damit von vorgestern!

Auch ueberstuerztes Kommen wird durch heutige Medizin vorgebeugt. Also endlich wieder ein Sexualleben auf das sich ein Mann freuen kann, ohne dauernd daran denken zu muessen, dass die Lust wieder viel zu schnell vorbei sein kann.

Einfach unglaublich, dass man viel zu ueberteuerte Preise bezahlen muss obwohl es bei uns, trotz kostenfreier Lieferung diskret in Ih ren Briefkasten, viel guenstiger ist?

http://www.sichereapotheke.de

Mit freundlichen Gruessen
Kunden-Support Lateefahwe Bergensen «


Lassen Sie sich nicht blenden von Versprechungen - schon gar nicht, wenn Sie den Absender solcher Werbe-/Spammails gar nicht kennen.

Und wenn Sie dann einmal die Internet-Adresse der vermeintlichen Apotheke bei Fakeshop-Finder.NRW eingeben, werden Sie darüber informiert, dass dieser Shop vermutlich eher ein Fakeshop ist, als eine seriöse Apotheke.

Viele Grüße an Pharmacy2U Limited in die Boltzmanngasse 17 in 1090 Wien, wo laut Impressum wohl der Betreiber der Website seinen Sitz hat...!?

Geben Sie Betrügern keine Chance!

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Re: ... 1 Mitteilung

... Diskretapotheke

..., COV19 = impotent?

... nun Bestellung

... sehr schlecht beim Beischlaf?