Veröffentlicht am: 17.12.2022 um 17:19 Uhr:

Internet: XING versteht wohl seine eigenen Einstellungen nicht richtig...

Sind Sie auch bei XING? Und haben Sie auch beim Jobsuche-Status "Aktuell kein Interesse an Angeboten" ausgewählt? - Dann ist doch alles klar, oder? Nein, für Hana von XING scheint nichts klar zu sein...

Wenn Sie aktuell kein Interesse an Angeboten im Jobsuche-Status angegeben haben, dann schaut Ihre Einstellung bei Xing wie folgt aus:


Job-Wünsche-Einstellungen bei XING

Befremdlich ist dann, wenn Ihnen Hana von XING folgendes in einer Mail schreibt:


» Hallo [Ihr Vorname],
Du wurdest als Top-Kandidat ausgewählt!

Vor ein paar Minuten wurde auf XING ein neues Stellenangebot veröffentlicht. Du zählst mit Deinen Qualifikationen zu den Top-Kandidaten. Schau's Dir doch mal an und wenn Du schnell bist, zählst Du garantiert zu den ersten Bewerbern.

Viel Erfolg!
Deine Hana
vom XING Job-Team «

Gut, dass Recruiter diesen Hinweis, dass Sie keine Wechselabsichten hegen, überlesen - geschenkt!

Aber wenn XING nun selber die eigenen Informationen ignoriert, dann sollte man sich einmal fragen, ob XING als Job-Plattform wirklich eine gute Wahl ist...

Das weitere Geschäftsgebaren von XING wird nun genauer beobachtet und dann wird geschaut, wie man weiter mit oder ohne XING lebt... ;-)

In diesem Sinne, frohe Weihnachtstage und im neuen Jahr weniger Spam von XING.

Weitere Artikel zum Thema Internet, die Sie auch interessieren könnten...

Risiko gratis WLAN am Flughafen und im Hotel

Zeig deinen Freunden, wo du bist – aber besser erst nach dem Urlaub

Diese beiden Tipps sollten Sie beim Teilen Ihrer Trainingsdaten unbedingt beachten

Google - Druckfähige Bilder suchen