Veröffentlicht am: 26.12.2022 um 14:37 Uhr:

Spam und Co.: Für die Milch der menschlichen güte.

Na, wenn das mal keine Spam-Mail ist, die Rebecca Jhendo. - kablan6868@hanmail.net - da versandt hat...

» Frl. Rebecca Jhendo.
2583 Rue de ville, Bassam
Abidjan, Elfenbeinküste.

Schöne Grüße,
Ich versuche noch einmal, Sie zu erreichen, da meine frühere Nachricht an Sie unzugestellt zurückgekehrt ist.

Bitte, ich brauche Ihre Hilfe und Unterstützung aufgrund der Bedingung und des schwierigen Situation mit dem ich jetzt konfrontiert bin.

Jetzt geschwächt durch den tragischen Tod meines Vaters, ich bin suche Ihre unterstützen und Assistenz um eine bessere Zukunft aus der Summe von Zwei Millionen achthunderttausend Euro (2.800.000,00 €) zu haben, die ich von meinem verstorbenen Vater geerbt habe.

Bitte ich brauche Ihre Unterstützung, um das Geld freizugeben und auf Ihr Konto zu verschieben und für Investitionen in ein profitables Geschäft verwendet zu werden basierend auf Ihrem Rat, weil ich nicht die Fähigkeit habe, es alleine ohne die Hilfe und Unterstützung von jemandem wie Ihnen zu tun.

Ich habe die Bank mehrmals besucht, um den Bankmanager zu sehen und ihm mitzuteilen, dass ich diesen Fonds von hier wegziehen möchte.

Der Bankdirektor hat sich bereit erklärt, zu helfen, wartet aber jetzt darauf, dass ich die Daten der Person einreiche, die ich als ausländischer Partner ausgewählt habe, um dieses Geld in meinem Namen zu erhalten.

Bitte senden Sie mir um mir zu helfen wenn Sie solide bereit sind, mir zu Ihre unten aufgeführten ihre Informationen zu, damit ich die Bank besuchen und sie offiziell informieren kann, damit der Fondsfreigabeprozess eingeleitet werden kann.

(1). Ihre vollständigen Namen

(2). Ihre Privat- oder Büroadresse

(3). Name deiner Stadt

(4). Deine Handynummer

Ich weiß, dass die Entscheidung, mir aus meiner Situation herauszuhelfen, möglicherweise nicht einfach ist aber bitte hilf mir wegen der Milch der menschlichen Güte.

Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit, da ich auf Ihre Informationen warte,damit wir zum nächsten Schritt übergehen können.

Mit freundlichen Grüßen
Frl. Rebecca Jhendo. «


Und was macht man mit Spam-Mails? Ganz richtig! Ab damit in den Papierkorb!

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Fakeshop - puma-ch.com

Fakeshop - pumadeutschland.de

... kaufen sie rezptfrei per Banküberweisung

... Sky

... reze-ptfrei Pharma