Veröffentlicht am: 31.12.2022 um 12:51 Uhr:

Och nö!: An andere Verkehrsteilnehmer denken...

Für das Jahr 2023 habe ich unter anderem den Wunsch, dass wir Fußgänger, Radfahrer, Rollerfahrer, Busfahrer, Bahnfahrer und auch Autofahrer mehr Rücksicht auf die anderen Verkehrsteilnehmer nehmen...

Wie komme ich auf diesen Wunsch? - Ganz einfach...



Fußgänger-Unfreundliches-Parken

Die Gehsteige in Köln Stammheim sind nicht überall breit und auch die Fahrbahnen sind oft recht schmal...

Aber wenn man an dieser Stelle mit einem Rollstuhl oder nur einem Kinderwagen an dieser A-Klasse vorbei möchte, muss man vermutlich über den Rasen fahren, um keine Kratzer zu hinterlassen...

Wenn die oder der Autofahrer/in genau hingeschaut hätte, wäre klar gewesen, dass das Fahrzeug nicht so weit auf dem Gehsteig geparkt hätte werden müssen, denn alle anderen Autos parken auf dem gepflasterten Streifen.

Vielen Dank, dass Sie, liebe Autofahrerin/lieber Autofahrer, mir die Augen für dieses Thema geöffnet haben und ich wünsche ganz besonders Ihnen ein gutes und unfallfreies Jahr 2023!

Weiterer Artikel zum Thema Och nö!, der Sie auch interessieren könnte...

Geld sparen mit LIDL