Veröffentlicht am: 14.01.2023 um 23:14 Uhr:

Spam und Co.: Info-Mail vom bitcoin.de Kundenservice?

Sehr geehrter bitcoin.de Kundenservice, sind Sie sich sicher, dass sie innerhalb von drei (3) Tagen meinen bitcoin.de-Kundenkonto deaktiveren werden? - Vielen Dank für Ihre nachfolgende Info-Mail...

» Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Am 01. Januar 2023 ist EU-Weite die MiCA („Marktes in Crypto Assets“) Richtlinie in Kraft getreten.

Um dem neuen Gesetz zu entsprechen, mussten wir Änderung an unseren internen Systemen vornehmen, unter anderem wird eine verbesserte Zwei-Faktor-Authentifizierung Pflicht.


Hierfür haben wir, das neue SHA1-Fingerprint-System entwickelt.


Das SHA1-Fingerprint-System vereint künstliche Intelligenz mit herkömmlicher Technologie und macht unsere Plattform bei gleichbleibendem Komfort noch sicherer.

Die künstliche Intelligenz wird einen digitalen Fingerabdruck erstellen, mit dem wir die Echtheit von Zugriffsversuchen auf Ihr Konto in Echtzeit verifizieren können.


Um Ihren Fingerprint für die künstliche Intelligenz zu trainieren, ist eine Umstellung Ihres Kontos zwingend notwendig.

Bitte führen Sie die Angleichung für das neue SHA1-Fingerprint-System umgehend bis spätestens zum 17. Januar 2023 durch! Alle Konten, die bis zum Stichtag nicht auf das neue System umgestellt wurden, werden von uns aufgrund von EU Regularien vorübergehend deaktiviert.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund des erhöhten Anfragevolumens an Entsperrungsanträgen zu längeren Ladezeiten als gewohnt kommen kann.

https://www.bitcoin.de/freischalten/d...8...u...d...k.

Ihr bitcoin.de Kundenservice «


bitcoin.de-Info-Mail

Drei Tage Vorlaufzeit für eine Deaktivierung eines Kundenkontos ist schon arg ungewöhnlich, aber was ist schon normal an dieser Mail?

Eine Mail, die von bitc?in.de versandt wurde... bitcoin.de oder allsecuritysite.com - man weiß es nicht so genau...

Und was der Absender wohl auch nicht so genau weiß - wie heißt eigentlich die Kundin bzw. der Kunde. - Und somit könnte man auch das Geschlecht ableiten... ;-)

Insofern, lieber Absender, viel Erfolg bei dieser dubiosen Masche!

Geben Sie Betrügern keine Chance!

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

... nicht potent?

... Pro7

...: RE: Mitteilung bei schlechtem Sex

... blut-junges Teeni-Girl verfuehren...

Begleichen Sie Ihre Schulden, um zusätzliche Gebühren zu vermeiden.