Veröffentlicht am: 02.04.2023 um 18:03 Uhr:

Internet: Piktogramme sinnvoll einsetzen

Das Telefon-Hörer-Pikotgramm kennt sicher jeder von uns und hat eine bestimmte Erwartung, wenn er oder sie dieses sieht.

Aber manche Webdesigner scheinen sich dieser Erwartungshaltung nicht bewusst zu sein...

Ein sehr gutes Beispiel für den schlechten Einsatz des Telefon-Hörer-Piktogramms ist die Website https://www.med360grad.de.


Startsteite von med360grad.de

Oben rechts findet sich das Piktogramm eines Telefon-Hörers.

Und wenn man Chat GPT fragt: "Was erwarten Nutzer einer Website, wenn sie ein Telefon-Hörer-Piktogramm anklicken?", dann erhält man folgende Antwort:

"Wenn Nutzer einer Website ein Telefon-Hörer-Piktogramm anklicken, erwarten sie in der Regel, dass sie entweder direkt mit der betreffenden Person oder Organisation telefonisch kommunizieren können oder dass sie zumindest die entsprechenden Kontaktdaten, einschließlich Telefonnummer, angezeigt bekommen.

In den meisten Fällen wird das Telefon-Hörer-Piktogramm verwendet, um den Nutzern eine schnelle und einfache Möglichkeit zu bieten, mit einem Unternehmen oder einer Organisation in Kontakt zu treten, ohne eine E-Mail schreiben oder eine Website durchsuchen zu müssen. Es wird erwartet, dass die Telefonnummer, die durch das Piktogramm dargestellt wird, korrekt und aktuell ist, damit die Nutzer effektiv Kontakt aufnehmen können.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Klicken auf das Telefon-Hörer-Piktogramm in der Regel auf mobilen Geräten besonders wichtig ist, da viele Nutzer heutzutage hauptsächlich über mobile Geräte auf das Internet zugreifen. Das Piktogramm sollte daher gut sichtbar und leicht zu finden sein, um eine effektive Kommunikation zwischen Unternehmen und Nutzern sicherzustellen."

Bei med360grad.de wird, klickt man auf das Piktogramm, nachfolgende Seite geöffnet:


Kontaktseite von med360grad.de

Wie Sie sehen, dort findet sich nicht mal ansatzweise eine Telefonnummer...

Wenn Sie in Zukunft eine Website erstellen, dann sollten Sie sich im Vorfeld Gedanken machen, welche Piktogramme für welche Verlinkung sinnvoll und nützlich sind, denn Sie erstellen Ihre Website nicht für sich, sondern für die Besucherinnen und Besucher der Seite.

Weitere Artikel zum Thema Internet, die Sie auch interessieren könnten...

Risiko gratis WLAN am Flughafen und im Hotel

Diese beiden Tipps sollten Sie beim Teilen Ihrer Trainingsdaten unbedingt beachten

Google - Druckfähige Bilder suchen