Veröffentlicht am: 22.05.2023 um 17:17 Uhr:

TECHNO-CLASSICA ESSEN: Facts & Figures - Do, Fr, Sa, So / Th, Fr, Sa, Su

Gemessen an den Besucherzahlen, an der Qualität und Quantität der Aussteller, an der Internationalität und am exzellenten Renommee ist die TECHNO-CLASSICA ESSEN die erfolgreichste internationale Klassik-Messe. Als sie 1989 startete, galt das Konzept einer traditionellen Messen in der Szene als neu und ungewöhnlich. Doch es setzte sich umgehend durch. Heute erzählt die mittlerweile 33. TECHNO-CLASSICA eine einzigartige Erfolgsgeschichte und gilt immer noch als Vorbild.

Measured on the basis of the number of visitors, the quality of the exhibitors, the international presence and its excellent reputation, TECHNO-CLASSICA ESSEN is the most successful international classic show. When it was launched in 1989, the concept of a traditional show was regarded as new and unusual in the scene. But it was immediately a smash hit. In the meantime, there have been 33 editions of TECHNO-CLASSICA ESSEN telling a unique success story, and it’s still a role model.

» 1995 öffnete die TECHNO-CLASSICA ESSEN erstmals vier Tage in Folge ihre Tore

In 1995 TECHNO-CLASSICA ESSEN opened its doors on four consecutive days for the first time. «


Quelle/Source: Techno-Classica Gazette 2023

Weitere Artikel zum Thema TECHNO-CLASSICA ESSEN, die Sie auch interessieren könnten...

Facts & Figures - 100.000

Facts & Figures - Club Grand Prix

Facts & Figures - 1989

Best of Show Techno-Classica Essen 2023