Veröffentlicht am: 18.10.2023 um 23:00 Uhr:

Spam und Co.: Letzte Warnung: (13) Virus in Ihrem Gerät

Das klingt ja ganz schön bedrohlich, was McfeeAlarm - eaj04747yrtm2a@hilala.onmicrosoft.com - da schreibt, oder?

» McAfee
Letzte Warnung: (13) Virus in Ihrem Gerät
Lieber Nutzer [hier steht Ihr Name],

Ihr McAfee-Abonnement ist heute abgelaufen, wodurch Sie anfälliger für Viren und Malware sind. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Abonnement zu erneuern, um Ihre Familie vor Cyberangriffen zu schützen und sicher zu surfen.

Email: [hier steht Ihre eMail-Adresse]
Verfallsdatum: Mi, 18. Okt. 2023
Rabatt: 89 % Rabatt bei Verlängerung
Jetzt erneuern


Ihr McAfee-Team



Kundendienst


Impressum
Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn abbestellen Hier.

© 2023 McAfee.com

View email online. «


Dann schauen wir uns doch einmal diese Mail etwas genauer an...

Als erstes fällt auf, dass McAfee wohl selber den Absender-Namen nicht korrekt schreiben kann. - Kann ja mal passieren, bei solchen Mails!

Und warum schaut eigentlich die Absender-Adresse so merkwürdig aus? - Gar nicht merkwürdig!

Und dann ist diese Mail wohl auch noch ein Newsletter, den Sie abbestellen können. - Total logisch, wenn man solche Warn-Mails versendet!

Riecht alles schwer nach Spam und vermutlich auch noch nach einer Betrugsmasche, um Ihre Daten abzugreifen (Phishing).

Daher: Ignorieren Sie solche Mails besser und kaufen Sie lieber direkt bei den Herstellern solcher Schutzsoftware ein, als über die merkwürdigen Links dieser Mail.

Geben Sie Betrügern keine Chance!

Weitere Artikel zum Thema Spam und Co., die Sie auch interessieren könnten...

Effektive Behandlung von Hamorrhoiden in jedem Stadium

Cardiform - Zuverlässige Hilfe für die Gefäßreinigung

Wiederherstellung der Gelenke in 28 Tagen

Dringende Benachrichtigung: Ihr Konto wurde von einem neuen Standort aus eröffnet. Bitte überprüfen Sie diese Aktivität auf Autorisierung.

So schützen Sie sich vor Qakbot