Veröffentlicht am: 29.11.2023 um 12:28 Uhr:

gamescom: gamescom und BIG Festival starten gamescom latam in Brasilien

Die gamescom, das weltweit größte Games-Event, kommt mit einer neuen Veranstaltung nach Lateinamerika. Vom 26. bis 30. Juni 2024 wird die gamescom latam in São Paulo, Brasilien, stattfinden und eine einzigartige Gelegenheit für Spielefans und die Games-Branche aus Brasilien, ganz Lateinamerika und darüber hinaus bieten. Um das größte Games-Festival Lateinamerikas zu werden, entsteht die gamescom latam aus dem BIG Festival heraus, das bereits 2023 von 50.000 Menschen besucht wurde. Die gamescom in Köln versammelte 2023 über 320.000 Besuchende und über 1.200 Ausstellende aus aller Welt.

» Das neue Event wird in Anlehnung an Lateinamerika den Namen gamescom latam tragen und ergänzt die Familie der bereits bestehenden gamescom-Formate - das Original in Deutschland sowie die in Singapur stattfindende gamescom asia.

Das BIG Festival war bereits die wichtigste Drehscheibe für die Games-Branche in der Region und hat im Jahr 2023 mehr als 1.700 Fachleute in seinem B2B-Bereich empfangen. Mit den neuen Partnern wird die gamescom latam nun zu einer der weltweit größten Business- und Launch-Plattformen der Branche.

Die Partnerschaft ist das Ergebnis des Zusammenschlusses von Schwergewichten aus der Games- und Entertainment-Welt:

* Koelnmesse, einer der international führenden Messeveranstalter mit mehr als 80 Veranstaltungen pro Jahr auf der ganzen Welt. Veranstalter der gamescom und gamescom asia.
* game - Verband der deutschen Games-Branche bildet das gesamte Games-Ökosystem ab, von Entwicklungs-Studios und Publishern bis hin zu Esport-Veranstaltern, Bildungseinrichtungen oder Institutionen. Markeninhaber und Mitveranstalter der gamescom und gamescom asia.
* BIG Festival, das größte Games-Festival Lateinamerikas.
* Omelete Company, Marktführer im Bereich Popkultur-Events in Brasilien, Organisator der CCXP, der größten Comic-Con der Welt, und des Game XP, des größten Spieleparks der Welt.



„Dank unserer Tochtergesellschaft in São Paulo sind uns die Stärken des Messe-, Medien- und Kommunikationsstandortes São Paulo, gerade auch im Bereich Computer- und Videospiele, bestens bekannt“, erklärt Messechef Gerald Böse das langjährige Investment der Koelnmesse in Brasilien und Südamerika. „Mit der gamescom latam wird das Portfolio unserer Aktivitäten um ein überaus erfolgreiches Format und die global ausstrahlende Marke gamescom inhaltlich wie geografisch perfekt ergänzt.“

"Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit unseren Partnern die gamescom nach Brasilien zu bringen. Lateinamerika und vor allem Brasilien sind spannende Wachstumsmärkte: Die Community und die Games-Branche wachsen rasant und die gamescom latam soll für beide sowie viele Besuchende aus aller Welt eine neue Heimat werden. Denn das hat die gamescom 2023 in Deutschland deutlich gezeigt: Die internationale Games-Branche braucht Events. Wir freuen uns, dass wir für die gamescom latam ein einzigartiges und starkes Set an neuen Partnern haben", sagt Felix Falk, Geschäftsführer von game - Verband der deutschen Games-Branche.

"Die Gründung der gamescom latam zeigt die Anerkennung Brasiliens und Lateinamerikas als zentrales Territorium durch die größten Spielehersteller der Welt. Es ist auch eine wichtige Annäherung zwischen zwei Veranstaltungen, die schon bisher den gleichen Charakter hatten: Sowohl die gamescom als auch das BIG Festival feiern die Welt der Spiele und der Gaming-Communities, indem sie den Fans die neuesten Veröffentlichungen, die besten Spiele und vieles mehr präsentieren. Aus diesem Grund wird das BIG Festival weiterhin als eine der Sektionen der gamescom latam bestehen bleiben und die besten Indie-Games aus der ganzen Welt präsentieren, so wie wir es seit 2012 getan haben, aber jetzt auf einer Plattform mit viel größerer Sichtbarkeit", sagt Gustavo Steinberg, CEO des BIG Festivals und jetzt der gamescom latam.

"Omelete Company’s Führung und strategisches Engagement wird von der gamescom latam in São Paulo konsolidiert, um Zielgruppen aufzubauen und epische Erlebnisse für den Gamesmarkt zu schaffen. Wir schaffen Verbindungen und strategische Pläne für Marken, die in die Welt der Spiele einsteigen wollen und konsolidieren den Markt nun mit dem größten Event in Lateinamerika", sagt Pierre Mantovani, CEO von Omelete Company.

Die gamescom latam wird strategisch von der Regierung des Bundesstaates und der Stadt São Paulo unterstützt, die die Bedeutung von Games in der heutigen Kultur und Wirtschaft schätzen.

Die gamescom latam findet vom 26. bis 30. Juni 2024 auf dem Gelände der Expo São Paulo statt.


Highlights der Partnerschaft:

* gamescom latam: Die gamescom, bekannt als größtes Games-Event der Welt, findet erstmals auch in Lateinamerika, São Paulo, statt. Hier können Fans gemeinsam ihre Leidenschaft für Games feiern: Sie erleben die neuesten Veröffentlichungen und Trends der Branche sowie Shows und Demos aus erster Hand.
* BIG Festival: Seit 2012 gilt es als das am schnellsten wachsende Games-Event Lateinamerikas. Teil des Engagements ist seit jeher die Förderung der Indie-Szene. Das BIG Festival wird auf der gamescom latam als Wettbewerbsfestival für Indie-Games aus aller Welt weitergeführt. Unabhängige Spieleentwicklerinnen und -entwickler haben hier die Möglichkeit, sich zu vernetzen, ihre Spiele der Öffentlichkeit zu präsentieren und wertvolle Kontakte zu knüpfen.
* Branchentreffpunkt: Die Veranstaltung bietet eine wichtige Plattform für die globale Games-Branche in der ersten Jahreshälfte mit Networking, Kooperationen mit der regionalen Industrie und Spielepräsentationen. Branchenprofis - aus den Bereichen Entwicklung, Distribution, Investment sowie Content Creation - haben die Möglichkeit, zu Netzwerken und neue Partner zu finden.
* Die Stadt der Spiele: São Paulo, das in einigen Segmenten bereits die größten Veranstaltungen beherbergt, wird während der Veranstaltungstage zur Games-Hauptstadt der Region. Die gamescom latam soll in der ganzen Stadt sichtbar sein und dadurch eine Atmosphäre schaffen, die Menschen aus aller Welt mit der Gaming-Kultur in Kontakt bringt.



Über die gamescom:
Die gamescom ist das weltgrößte Event rund um Computer- und Videospiele und Europas größte Business-Plattform für die Games-Branche. 2024 findet die gamescom von Dienstag, den 20. August, bis Sonntag, den 25. August, in Köln und online statt. Die gamescom wird gemeinsam von der Koelnmesse und dem game-Verband der deutschen Games-Branche e.V. veranstaltet.

Koelnmesse – Branchen-Messen für die Gaming-Industrie: Die Koelnmesse ist international führend in der Veranstaltung von Messen im Bereich Gaming und Entertainment. Am Messeplatz Köln präsentiert die gamescom das weltweit größte Event rund um Computer- und Videospiele und Europas größte Business-Plattform für die Games-Branche. Die gamescom bringt spielebegeisterte Fans, Fachbesucher und Austeller aus aller Welt effektiv zusammen - physisch vor Ort oder digital von überall auf der Welt. Die gamescom ist damit DAS B2C-, B2B- und B2G-Event rund um Games. Darüber hinaus erweitert Koelnmesse ihr Portfolio gezielt international: In Singapur bietet die gamescom asia für den rasant wachsenden asiatisch-pazifischen Games-Markt eine weitere effektive Branchen-Plattform, die Angebot und Nachfrage umfassend zusammenbringt. Koelnmesse Brasil ist eine Tochtergesellschaft der Koelnmesse GmbH mit Sitz in São Paulo, die sich der Förderung und Organisation von Weltklasse-Messen und Veranstaltungen in Brasilien widmet. Ziel ist es, globale Innovationen, Wissen und Geschäftsmöglichkeiten in verschiedene Branchen zu bringen.
Weitere Informationen:
https://www.gamescom.de

Über das BIG Festival
Das BIG Festival (Best International Games Festival) findet seit 2012 statt und ist das wichtigste Spielefestival in Lateinamerika. Seine Mission ist es, das Gaming-Ökosystem in Brasilien zu stärken - durch die Präsentation der besten Spiele der Welt auf dem Festival, Spielepräsentationen von renommierten Publishern, Business-Meetings, Awards, großartige Medienberichterstattung, Vorträge und die Anwesenheit der wichtigsten Akteure der Region sowie Publishern und Investoren aus der ganzen Welt. Das BIG Festival wird Teil der gamescom latam und umfasst das "Competitive Games Festival" sowie die Awardzeremonie.

Über Omelete Company
Als größtes Konglomerat für Popkultur-Fans in Brasilien erreicht die Omelete Company über ihre Website, ihre sozialen Netzwerke und ihre Partner jeden Monat mehr als 15 Millionen Menschen, die sich mit Texten, Videos und Posts in den sozialen Medien für Neuigkeiten aus der Welt des Kinos, der Fernsehserien, der Spiele, der Musik und der Comics interessieren. Die Marken Omelete, The Enemy, CCXP, Game XP, BIG Festival, Gaules, Baiano und CCXP Awards gehören zur Omelete Company. «


Quelle: Pressemitteilung der Koelnmesse GmbH vom 29. November 2023

Weitere Artikel zum Thema gamescom, die Sie auch interessieren könnten...

gamescom asia 2023: where Asia’s gaming scene converge

gamescom 2023: Bigger, more diverse and more international

gamescom 2023: Größer, vielfältiger und internationaler

gamescom award 2023: „And the winners are...!“

gamescom award 2023: „And the winners are...!“