Veröffentlicht am: 11.03.2020 um 07:16 Uhr:

Gesundheit: Warnsignale unseres Körpers - Ich habe gelegentlich Blut im Stuhl

Bestimmte Beschwerden können uns auf Krankheiten hiweisen. Wer die SOS-Zeichen versteht, kann frühzeitig gegensteuern. - Ich habe gelegentlich Blut im Stuhl

» Mögliche Ursache:
"Hellrotes, sichtbares Blut im Stuhl, etwa am Toilettenpapier, ist meist unbedenklich und deutet auf Hämorrhoiden hin", sagt Mediziner Daichendt. Wenn beim Stuhlgang Druck ausgeübt wird, können die erweiterten Venen am After platzen.

Das hilft:
Blutungen immer beim Urologen abklären lassen. Wichtig ist, für weichen Stuhl zu sorgen. Sitzbäder mit Eichenrinde enthalten Gerbstoffe, die zusammenziehend wirken. Bereiten die Krampfadern am After große Probleme, kann der Arzt sie veröden. «


Quelle: Alexander Weis in HÖRZU 15 vom 6.04.2018

Weitere Artikel zum Thema Gesundheit, die Sie auch interessieren könnten...

Tipp für ein starkes Herz - Den Blutdruck im Blick behalten

Vorsicht, Keime! - Smartphone

Warnsignale unseres Körpers - Woher kommen nur meine Augenringe?

Tipp für ein starkes Herz - Mittelmeerkost schmeckt und ist gesund

Messe Düsseldorf verschiebt Eigenveranstaltungen