Veröffentlicht am: 22.12.2019 um 14:42 Uhr:

Gesundheit: Vorsicht, Keime! - Körperkontakt

Krankheitserreger lauern an den unterschiedlichsten Orten. Auf diese Gefahrenquellen sollten Sie im Alltag achten - Diesmal: Körperkontakt...

» Tipp: Zur Begrüßung häufiger die Wange küssen. Das ist viel hygienischer, als Hände zu schütteln. Anders beim Zungenkuss: Laut einer Studie werden dabei in zehn Sekunden rund 80 Millionen Bakterien übertragen. Trotzdem durchaus zu empfehlen, denn so ein Kuss stärkt das Immunsystem, senkt die Stresshormone und kurbelt den Kreislauf an. «


Quelle: Alexander Weis in HÖRZU 7 vom 9.02.2018

Weitere Artikel zum Thema Gesundheit, die Sie auch interessieren könnten...

Warnsignale unseres Körpers - Obwohl ich normal esse, leide ich an Blähungen

Tipp für ein starkes Herz - Aminosäure hält die Gefäße elastisch

Gegen trockene Lippen

Tipp für ein starkes Herz - Magnesium vermeidet Herzrhythmusstörungen

Tipp für ein starkes Herz - Öfters mal Fisch auf den Speiseplan setzen