Veröffentlicht am: 21.03.2020 um 13:53 Uhr:

fotoMAGAZIN - DOWN: John G. Morris

Den Tot von John G. Morris hat das fotoMAGAZIN in seiner Ausgabe 10/2017 mit einem klaren Down belegt...

» Er war einer der prominentesten Bildredakteure des 20. Jahrhunderts. John G. Morris hatte einst die Bildauswahl von Robert Capas D-Day-Fotos für die Zeitschrift Life gemacht. Der Amerikaner brachte Eddie Adams Vietnamkrieg-Ikone von der Hinrichtung eines Vietcongs auf die Titelseite der New York Times und auch Nick Uts Bild des nackten 12-jährigen Napalm-Opfers auf der Flucht. In seiner langen Karriere arbeitete Morris eng mit einigen der besten Bildjournalisten der Welt zusammen. Zwischenzeitlich war er Manager der Fotografenvereinigung Magnum. Stoff für eine spannende Autobiographie. Am 28. Juli [2017] ist Morris im Alter von 100 Jahren in Paris verstorben. «


Quelle: fotoMAGAZIN 10/2017

Weitere Artikel zum Thema fotoMAGAZIN - DOWN, die Sie auch interessieren könnten...

Türkeibilder

Down - Stanley Greene