Am 26. September 2021 wählen gehen, weil WIR Deutschland sind!!!

Veröffentlicht am: 08.12.2020 um 13:19 Uhr:

Fotografie: Power-Tipp für Ihre EOS-DSLR - Display anpassen

"Von den Grundeinstellungen bis zu individuellen Funktionen - mit unseren Tipps fotografieren Sie mit Ihrer EOS in jeder Situation wie ein Profi.", verspricht CanonFoto in der Ausgabe 01/2013. - Display anpassen

» Wenn Bilder auf dem Kamera-Display gut aussehen, auf Ihrem Computer dagegen eher flau dargestellt werden, ist höchstwahrscheinlich die LCD-Helligkeit Ihrer EOS zu hoch eingestellt. Um das Display zu kalibrieren, machen Sie eine Testaufnahme, indem Sie den Bildstil "Standard" verwenden und die höchste JPEG-Bildqualität wählen. Kopieren Sie das Bild auf Ihren Computer, löschen Sie es aber nicht von der Speicherkarte, und öffnen Sie es in Photoshop ]Anm.: Oder einem anderen Bildbearbeitungsprogramm]. Drücken Sie auf Bildwiedergabe an der Kamera, und vergleichen Sie die Bilder. Sollte das Foto auf dem Kamera-Display heller oder dunkler erscheinen als auf ihrem (kalibrierten!) Computer-Monitor, verwenden Sie die LCD-Helligkeitstaste im Setup-Menü Ihrer Kamera und passen Sie das Bild an. «


Quelle: CanonFoto 01/2013

Weitere Artikel zum Thema Fotografie, die Sie auch interessieren könnten...

Power-Tipp für Ihre EOS-DSLR - Alarm! Alarm!

Power-Tipp für Ihre EOS-DSLR - RAW (+ JPGE) Power!

Meistern Sie neue EOS-Techniken – Neue Firmware

Meistern Sie neue EOS-Techniken – Das Histogramm verstehen

Meistern Sie neue EOS-Techniken – Richtig speichern