Am 26. September 2021 wählen gehen, weil WIR Deutschland sind!!!

Veröffentlicht am: 25.01.2021 um 16:07 Uhr:

Wissen: Was erforschen Deutsche im Ewigen Eis?

Kennen Sie den südlichsten Arbeitsplatz Deutschlands? - Falls nicht, dann hier die kurze Antwort(en)...

» Deutschlands südlichster Arbeitsplatz: So bezeichnet das Alfred-Wegener-Institut seine Georg-von-Neumayer-Station III auf einer 200 dicken Eisplatte in der Antarktis. Sie ist seit 2009 in Betrieb und bereits die zweite Nachfolgerin der 1980/81 aufgebauten, nach dem deutschen Geophysiker und Polarforscher benannten Station. In der Containerkonstruktion auf Stelzen arbeiten im Winter neun Wissenschaftler in zwölf Räumen und auf 210 Quadratmetern Laborfläche. Sie forschen zu Meteorologie, Geophysik, Luftchemie und mariner Akustik. Im Fokus stehen vor allem die Auswirkungen des Klimawandels. Dazu dokumentieren sie Luft- und Wassertemperaturen, die Eisstärke und die Entwicklung der Kaiserpinguin-Kolonie. «


Quelle: HÖRZU vom 3. April 2020

Weitere Artikel zum Thema Wissen, die Sie auch interessieren könnten...

15 Minuten...

80 Liter...

Welche Besonderheit haben mährische Ostereier?

Stimmt es oder stimmt es nicht? - Große Blendenöffnungen wie 1:2,8 haben eine geringe Schärfentiefe zur Folge.

Schießen Biathleten mit Spezialgewehren?