Am 26. September 2021 wählen gehen, weil WIR Deutschland sind!!!

Veröffentlicht am: 23.08.2021 um 22:49 Uhr:

Fotografie: 4 Profi-Tipps für die Landschaftsfotografie

Sie möchten gerne Landschaften fotografieren, dann hier ein paar Tipps vom Profi...

» Folgende Tipps gibt der Landschaftsfotograf Julian Elliott in der CanonFoto:

* Auf das richtige Licht kommt es an: Bei Sonnenaufgang wirken Landschaften oft ganz magisch, unberührt und verschlafen und oftmals gibt es auch leichten Nebel. Auch das Licht zum Sonnenuntergang ist sehr reizvoll.

* Einige gelungene Landschaftsfotos entstehen zwar spontan, die meisten Bilder sind allerdings Ergebnis guter Recherchen. Landschaftsfotografen beschäftigen sich im Vorfeld ausführlich mit der Region, mit Wind und Wetter.

* Landschaften zu fotografieren erfordert eine umfangreiche Objektiv-Ausstattung. Daher sollte von der Weitwinkellinse bis zum Telezoom alles dabei sein. Manche haben zwei Gehäuse mit verschiedenen Objektiven bestückt.

* Die digitalen Möglichkeiten sind heute enorm und sollten ruhig genutzt werden: Apps, die den Sonnenstand anzeigen, Online-Kartendienste und Geotagging sind nur einige Beispiele dafür. «


Quelle: CanonFoto 01/2017

Weitere Artikel zum Thema Fotografie, die Sie auch interessieren könnten...

Meistern Sie neue EOS-Techniken – INFO/Disp.

Meistern Sie neue EOS-Techniken – Weißabgleich

So gelingen Ihnen tolle Portraits - Low-key-Fotos

Meistern Sie neue EOS-Techniken - Auto ISO

So fokussieren Sie richtig – Legen Sie den Fokus auf die Augen