Veröffentlicht am: 05.10.2022 um 15:21 Uhr:

Gesundheit: Die Heilkraft der Wärme - Sauna

Ob Bad, Tee oder Rotlicht: Hauptsache, wohlig warm! Das lindert viele Leiden. Und tut auch der Seele gut. Gerade jetzt – zum Beispiel: Sauna

» Bei den Finnen gehört das gesunde Schwitzen zur Lebenskultur, gern bei 80 bis 110 °C. In Biosaunen und sanften Varianten herrschen niedrigere Hitzegrade. Zahlreiche finnische Studien zeigen: Regelmäßiges Saunen stärkt Herz und Kreislauf sowie die Abwehrkräfte gegen Infekte. Wer Herzprobleme hat, sollte vorher seinen Arzt befragen und sich eher langsam abkühlen. «


Quelle: Iris Röll in der HÖRZU vom 10. Dezember 2020

Weitere Artikel zum Thema Gesundheit, die Sie auch interessieren könnten...

Was die Technik mit uns macht - Phantomvibration

Die Heilkraft der Wärme - Vollbad

Die Heilkraft der Wärme - Wärmflasche

Die Natur als Apotheke - Kapuzinerkresse - Tropaeolum majus, Tropaeolum minus

Die Natur als Apotheke - Pfefferminze - Mentha x piperita