Veröffentlicht am: 05.10.2018 um 18:02 Uhr:

Computer und Technik: Logbuch mit Notepad führen

Ab und an möchte man ein Tage-/Logbuch schreiben. Aber wie bewerkstelligt man es, dass Datum und Uhrzeit automatisch in eine Textdatei eingetragen werden?

Der Editor Notepad, der in Windows standardmäßig vorhanden ist, bietet eine entsprechende Option.

Rufen Sie Notepad auf und tragen Sie in die erste Zeile die folgende Zeichenfolge ein:

.LOG

Anschließend speichern Sie die Textdatei ab.

Nun wird jedes Mal, wenn Sie die Datei mit Notepad öffnen, automatisch am Ende die aktuelle Uhrzeit und das aktuelle Datum eingetragen. Einen weiteren Service bietet Notepad, indem es den Cursor am Ende der Datei platziert, so dass Sie direkt Ihre Einträge vornehmen können.

Weitere Artikel zum Thema Computer und Technik, die Sie auch interessieren könnten...

Windows-PC zeitversetzt herunterfahren

Apps laden unbemerkt Werbung