Veröffentlicht am: 14.05.2020 um 18:27 Uhr:

Gesundheit: Warnsignale unseres Körpers - Ich leide unter Mundgeruch

Bestimmte Beschwerden können uns auf Krankheiten hinweisen. Wer die SOS-Zeichen versteht, kann frühzeitig gegensteuern. - Ich leide unter Mundgeruch

» Mögliche Ursache:
Häufig ist mangelnde Mundhygiene schuld. Riecht der Atem jedoch nach Azeton, ist das möglicherweise ein erster Hinweis auf Diabetes. Kommen Reizhusten und blutige Auswurf hinzu, kann dies auf Lungenkrebs hindeuten.

Das hilft:
Zwei- bis dreimal täglich Zähne putzen. Bei Azetongeruch wird der Arzt das Blut untersuchen und gegebenenfalls eine Endoskopie der Bronchien anordnen. «


Quelle: Alexander Weis in HÖRZU 15 vom 6.04.2018

Weitere Artikel zum Thema Gesundheit, die Sie auch interessieren könnten...

Tipp für ein starkes Herz - Für Entspannung im Alltag sorgen

Warnsignale unseres Körpers - Meine Muskeln und Sehnen schmerzen

Warnsignale unseres Körpers - Manchmal sticht mein Herz und scheint enger zu werden

Warnsignale unseres Körpers - Mir tut mein Rücken oft weh

Warnsignale unseres Körpers - Ich verliere in letzter Zeit unfreiwillig Harn